Basilika - Wallfahrtskirche am Liebfrauenberg

Bereits seit über 1.300 Jahren steht an der Spitze des Liebfrauenbergs ein kirchliches Gebäude.

Vermutlich war der Liebfrauenberg bereits zu vorchristlicher Zeit eine Kultstätte. Die der Mutter Maria gesegnet Kirche ist schon seit vielen Jahrhunderten Wallfahrtsziel und liegt auch heute auf dem österreichischen Jakobsweg. Die enge Verflechtungen von Wallfahrt/Kirche, Markt, Kultur und Gastronomie wird in der Geschichte Rankweils immer wieder sichtbar und hat auch wesentlich zum wirtschaftlichen Erfolg von Rankweil beigetragen. 1986 wurde die Wallfahrtskirche am Liebfrauenberg zur Basilika erhoben. Noch heute beherbergt die Basilika das sagenumwobene Silberne Kreuz sowie das berühmte Gnadenbild Maria Mutter Gottes. Nicht zuletzt ist die Basilika Wahrzeichen der Gemeinde.

Kosten: 120 Euro
max. Teilnehmerzahl: 25 Personen
Dauer: 1,5 Stunden
Treffpunkt: Kirchplatz Liebfrauenberg
Anmeldung: Online-Formular
Guide
: Martin Salzmann

erstellt von Kevin Zimmermann veröffentlicht 11.08.2023, zuletzt geändert 16.05.2024