Förderungen in der Marktgemeinde Rankweil

Hier finden Sie alle Förderungen der Marktgemeinde Rankweil.

A

Alleinerziehende-Unterstützung

Auf der Vernetzungsplattform https://alleinerziehend-vorarlberg.at erhalten Alleinerziehende alle Informationen zu Entlastungen und Unterstützungen für ihre Familiensituation.

Althaussanierung

Die Marktgemeinde Rankweil unterstützt Bürger*innen bei ihrer Althaussanierungen. Ihr Projekt wird nach Abschluss mit einem finanziellen Zuschuss gefördert. Bitte beachten Sie dazu die Fördervoraussetzungen. Unter www.rankweil.at/foerderbeitrag können Sie Ihren Antrag für eine Althaussanierungsberatung online einbringen.

B

Babypaket

Die Marktgemeinde Rankweil beschenkt frisch gebackene Eltern und deren Babys mit einem Babypaket. Darin befinden sich interessante Informationen sowie nützliche Dinge, wie beispielsweise eine Kuscheldecke oder Tee. Der Gutschein wird den Eltern nach der Geburt des Kindes zugeschickt. Mit diesem kann das Willkommensgeschenk während der Elternberatung im Kinder- und Familientreff Bifang abgeholt werden.

Babytreff

Beim Babytreff, der zeitgleich neben der Elternberatung stattfindet, können Eltern bei einer Tasse Kaffee oder Tee Kontakte knüpfen, sich austauschen und mit ihrem Kind im
Snoezelenraum den Nachmittag genießen.

Termin
Dienstag, 14.30 - 17.00 Uhr (außer in den Ferien und an Feiertagen)

Ort
Kinder- und Familientreff Bifang,
Vorderlandstraße 28
6830 Rankweil

Kontakt
Koordinatorin Mag.a (FH) Silvia Seidel,
T + 43 5522 45400

Beratungen im Ernstfall für Familien

Im Rahmen des Präventionsprogramms „Rankweil lässt kein Kind zurück“ bieten wir im Kinder- und Familientreff Bifang verschiedene Sprechstunden für Familien an. Das Angebot ist kostenlos.

Themen
_ Betreuung im Krankheits- oder Todesfall
_ Scheidung und Trennung
_ Ein Baby kommt, was ist zu tun?

Ort
Kinder- und Familientreff Bifang,
Vorderlandstraße 28
6830 Rankweil

Kontakt
Elke Moosbrugger
elke.moosbrugger@rankweil.at 
T +43 5522 4051127

Betriebsgebiete mit naturnaher Begrünung

Als Blühbotschafter unterstützt die Marktgemeinde Rankweil bei Neuansiedlungen von Betrieben die naturnahe Begrünung von Betriebsgebiete. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei marktgemeinde@rankweil.at

C

Caritas-Familienhilfe

Die Familienhilfe der Caritas unterstützt Familien in Not- und Krisensituationen. Mehr Informationen erhalten Sie auf der Homepage der Caritas.

Caruso-Car-Sharing-Gutschein

Für alle neuzugezogene Bürger*innen bietet Rankweil ein Maximoticket und/oder ein Gutschein für ein Caruso-Carsharing für die Dauer von 2 Wochen. Die Antragsstellung muss bis spätestens drei Monate nach Zuzug erfolgen. Sie erhalten das Ticket direkt im Bürgerservice.

D

Dachbegrünung

Die Marktgemeinde Rankweil unterstützt Interessierte bei der Umsetzung von Dachbegrünungen im Ort. Ihr Projekt wird nach Abschluss mit einem finanziellen Zuschuss gefördert. Bitte beachten Sie dazu die Fördervoraussetzungen. Unter www.rankweil.at/foerderbeitrag können Sie Ihren Antrag online einbringen.

E

E-Card-Gebührbefreiung

Die Befreiung der E-Card-Gebühr kann im Rahmen der Rezeptgebührbefreiung gestellt werden. Ein Antrag kann beim zuständigen Krankenversicherungsträger gestellt werden. Mehr Informationen finden Sie hier.

Einzel- und Soforthilfen ("Rankler für Rankler")

Bei "Rankler für Rankler" (vormals Ortshilfswerk Rankweil) erhalten Bedürftige unkompliziert und schnell Hilfe. Mehr Informationen erhalten Sie bei Tanja Schroller unter tanja.schroller@rankweil.at oder telefonisch unter T+ 43 5522 405 1401. 

Elternberatung

Im Kinder- und Familientreff Bifang steht eine diplomierte Kinderkrankenschwester Eltern mit Rat zur Seite. das Angebot ist kostenlos.

Termin
Dienstag 08.30 bis 10.00 und 14.00 bis 16.30 Uhr
Donnerstag 08.30 bis 11.00 Uhr

Ort

Kinder- und Familientreff Bifang,
Vorderlandstraße 28
6830 Rankweil

Kontakt 
Elternberaterin Silvia Minikus
silvia.minikus@rconnexia.at 
T + 43 650 4878725

F

Fahrradanhänger

Für Fahrradanhänger erhalten Sie einmalig eine Förderung der Marktgemeinde Rankweil. Unter www.rankweil.at/foerderbeitrag können Sie Ihren Antrag online einbringen. Bitte beachten Sie dazu die Fördervoraussetzungen

Familienerlebniskarte

Mit der Familien-Erlebniskarte der Region Vorderland können Familien zu günstigen Preisen Freizeitanlagen in der Region Vorderland nutzen. Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Familienhilfe der Caritas

Die Familienhilfe der Caritas unterstützt Familien in Not- und Krisensituationen. Mehr Informationen erhalten Sie auf der Homepage der Caritas.

Familiensprechstunde

Im Rahmen des Präventionsprogramms „Rankweil lässt kein Kind zurück“ bieten wir im Kinder- und Familientreff Bifang verschiedene Sprechstunden für Familien an. Das Angebot ist kostenlos.

Themen
_ Betreuung im Krankheits- oder Todesfall
_ Scheidung und Trennung
_ Ein Baby kommt, was ist zu tun?

Ort
Kinder- und Familientreff Bifang,
Vorderlandstraße 28
6830 Rankweil

Kontakt
Elke Moosbrugger
elke.moosbrugger@rankweil.at 
T +43 5522 4051127

Familientreff/Familiencafé

Das Familiencafé bietet Familien mit Kindern die Möglichkeit zum gemeinsamen Spiel, zum Austausch und zu einer feinen Jause. Gelegentlich werden Impulse im Turnsaal, dem Kreativraum oder dem Snoezelenraum gesetzt – bei angenehmem Wetter kann auch der Spielplatz mitgenutzt werden. Die Kosten können bei Bedarf übernommen werden.

Termin
Mittwoch, ab 15.00 - 17.00 Uhr (außer in den Ferien und an Feiertagen)

Ort
Kinder- und Familientreff Bifang,
Vorderlandstraße 28
6830 Rankweil

Kontakt
Koordinatorin Mag.a (FH) Silvia Seidel
T +43 5522 45400

Familienleistungen

Alle Förderungen und Leistungen für Familien erhalten Sie in der Broschüre "Clevere Seiten" des Landes Vorarlbergs.

Familienpass

Mit dem Familienpass erhalten Sie ermäßigte Tarife in ganz Vorarlberg – egal ob bei Sport-, Kultur- oder anderen Freizeiteinrichtungen. Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Familienwochen

Das Jugend- und Familienreferat der Vorarlberger Landesregierung veranstaltet während der Sommerferien die Familienwochen im Jugendheim Lech-Stubenbach. Vor allem kinderreiche Familien, Familien mit Kleinkindern und Alleinerziehende können hier zu günstigen Preisen Urlaub machen. Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Familienzuschuss

Der Familienzuschuss wird für jedes Kind unmittelbar im Anschluss an das Kinderbetreuungsgeld für den maximalen Zeitraum von 18 Monaten gewährt. Den Antrag können Sie online direkt beim Land Vorarlberg einbringen: Online-Antrag.

Frauenfrühstück (mehrsprachig)

Alle mehrsprachigen Frauen sind fünf mal im Jahr zu einem Frauenfrühstück mit den Referentinnen Serap Can (türkisch) und Rajaa Keck (arabisch) eingeladen. Zum gemütlichen
Austausch und unterschiedlichen Impulsen können Frauen an einem oder mehreren Samstagen teilnehmen.

Ort
Kinder- und Familientreff Bifang,
Vorderlandstraße 28
6830 Rankweil

Kontakt
Koordinatorin Mag.a (FH) Silvia Seidel,
T +43 5522 45400

G

GIS-Befreiung

Bei sozialer und/oder körperlicher Hilfsbedürftigkeit kann eine Befreiung von den Rundfunkgebühren beantragt werden. Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Grundsteuerbefreiung

Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie bei der Marktgemeinde Rankweil einen Antrag auf Grundsteuerbefreiung stellen. Alle Informationen zu diesem Thema finden Sie hier.

H

Heizanlagen

Im Rahmen der Aktion „Sauber heizen für alle“ haben Bund und Land mit Anfang Jänner die Förderung von einkommensschwachen Haushalten beim Heizungstausch erhöht. Möglich sind Förderungen von bis zu 100 Prozent der Kosten. Alle Informationen zu "Raus aus ÖL" finden Sie hier

Heizkostenzuschuss

Der Heizkostenzuschuss jedes Jahr von Oktober bis Februar unter www.rankweil.at/heizkostenzuschuss beantragt werden. 

J

Jugendförderung

Die Marktgemeinde Rankweil unterstützt Vereine zur Förderung von Kinder und Jugendlichen im Zuge der Vereinsförderung. Alle Informationen zur den Förderungen erhalten Sie beim Fachbereichsleiter für Vereine, Sport und Jugend Andreas Wally unter anderas.wally@rankweil.at

K

Kein Kind zurücklassen - Präventionsprogramm

Im Rahmen des Präventionsprogramms „Rankweil lässt kein Kind zurück“ bieten wir im Kinder- und Familientreff Bifang verschiedene Sprechstunden für Familien an. Das Angebot ist kostenlos.

Themen
_ Betreuung im Krankheits- oder Todesfall
_ Scheidung und Trennung
_ Ein Baby kommt, was ist zu tun?

Ort
Kinder- und Familientreff Bifang,
Vorderlandstraße 28
6830 Rankweil

Kontakt
Elke Moosbrugger
elke.moosbrugger@rankweil.at 
T +43 5522 4051127
Anmeldung erforderlich

Kindergartenbeiträge - soziale Staffelung

Die Beiträge für Kleinkinder- und Kindergarten sowie für die Ferienbetreuung kann nach Berücksichtigung der sozialen Situation gefördert werden. Informationen zur Förderungen erhalten Sie hier oder bei Bianca Bitschnau unter bianca.bitschnau@rankweil.at oder telefonisch unter T+43 5522 405 1123. 

Kulturvereine - Förderung

Die Marktgemeinde Rankweil unterstützt Vereine zur Förderung von Kunst und Kultur im Zuge der Vereinsförderung. Alle Informationen zur den Förderungen und Zuschüssen erhalten Sie beim Fachbereichsleiter für Vereine, Sport und Jugend Andreas Wally unter anderas.wally@rankweil.at oder telefonisch unter T+43 5522 405 1400. 

Kulturpass

Mit dem Kulturpass erhalten Menschen in prekärer Einkommenssituation freien Eintritt bei zahlreichen kulturellen Einrichtungen in Vorarlberg. Der Kulturpass ist beim Bürgerservice der Marktgemeinde Rankweil erhältlich. Weitere Informationen finden Sie hier.

L

Lastenrad

Für Lastenräder erhalten Sie einmalig einen Förderbeitrag der Marktgemeinde Rankweil. Unter www.rankweil.at/foerderbeitrag können Sie Ihren Antrag online einbringen. Bitte beachten Sie dazu die Fördervoraussetzungen

M

Marktstand beim Wochenmarkt für pädagogische und soziale Einrichtungen

Pädagogische und soziale Einrichtungen können bei Teilnahme am Rankler Wochenmarkt die Förderung des Marktstandes unter erlebnis@rankweil.at eingereichen.

Mit Vätern unterwegs

Väter haben die Möglichkeit, durch gemeinsame Aktivitäten die Vater-Kind-Beziehung zu stärken. Die unterschiedlichen Veranstaltungen finden Sie unter www.rankweil.at/veranstaltungen; Anmeldungen unter www.rankweil.at/mitvaeternunterwegs. Bei Iris Loacker können Sie sich unter iris.loacker@rankweil.at für den Email-Verteiler anmelden, um vorab Informationen zu erhalten.

Müllsäcke für Kranke und Menschen mit Handicap

Kranke und Menschen mit Handicap werden von der Marktgemeinde Rankweil mit kostenlosen Müllsäcken unterstützt. Sie können Ihren Antrag direkt im Bürgerservice mit diesem Formular einbringen.

N

Naturnahe Gartengestaltung

Im Rahmen des Veranstaltungsprogramm von "natuRankweil" gibt es immer wieder Veranstaltungen für die Gestaltung des eigenen naturnahen Gartens. Mehr Informationen erhalten Sie unter www.rankweil.at/naturankweil

O

Ortshilfswerk (Rankler für Rankler)

Bei "Rankler für Rankler" (vormals Ortshilfswerk Rankweil) erhalten Bedürftige unkompliziert und schnell Hilfe. Mehr Informationen erhalten Sie bei Tanja Schroller unter tanja.schroller@rankweil.at oder telefonisch unter T+43 5522 405 1401. 

P

Präventionsarbeit an Rankweiler Schulen

Die maßgebliche Präventionsarbeit für Kinder und Jugendliche soll vor Ort in der Schule erfolgen, daher unterstützt die Marktgemeinde Rankweil Schulen und andere pädagogische Einrichtungen, die Kinder- und Jugendarbeit betreffen, mit unterschiedlichen Angeboten und Veranstaltungen.

Präventionsarbeit
_ Sozialarbeit in Schulen
_ Psychologische Unterstützung in den Schulen
_ Aufklärungsunterricht 
_ Maßnahmen zur Gewalt-, Sucht- und Konfliktprävention
_ Kurse und Informationen zur Selbstverteidigung und Selbstbehauptung
Mehr Informationen erhalten Sie bei Christl Köll unter christl.koell@rankweil.at oder telefonisch unter T+43 5522 405 1126. 

PV-Anlage (Photovoltaikanlage)

Für die Errichtung einer Photovoltaik-Anlage erhalten Sie einen Förderbeitrag der Marktgemeinde Rankweil. Unter www.rankweil.at/foerderbeitrag können Sie Ihren Antrag online einbringen. Bitte beachten Sie dazu die Fördervoraussetzungen

R

Rankler für Rankler

Bei "Rankler für Rankler" (vormals Ortshilfswerk Rankweil) erhalten Bedürftige unkompliziert und schnell Hilfe. Mehr Informationen erhalten Sie bei Tanja Schroller unter tanja.schroller@rankweil.at oder telefonisch unter T+43 5522 405 1401. 

Rezeptgebührbefreiung

Medikamente sind oft teuer. Finanziell spüren das besonders jene Personen, die ohnehin sozial schlechter gestellt oder chronisch krank sind. Deshalb gibt es die Möglichkeit einer Befreiung von Rezeptgebühren. Ein Antrag auf Rezeptgebührenbefreiung gilt gleichzeitig als Antrag auf Befreiung vom Service-Entgelt für die E-Card.
Ein Antrag kann beim zuständigen Krankenversicherungsträger gestellt werden. Mehr Informationen finden Sie hier.

S

Sandkastenfüllung

Alle zwei Jahre kurz vor Ostern lädt die Marktgemeinde Rankweil zur Sandkasten-Aktion ein. Dabei können Familien kostenlos die Füllung für ihren Sandkasten erhalten. Gegen eine kleine Gebühr liefert der Bauhof den Sand nach Hause. Mehr Informationen erhalten Sie bei Iris Loacker unter iris.loacker@rankweil.at oder telefonisch unter T+43 5522 405 1125. 

Schulen: Unterstützung von Schulen und pädagogischen Einrichtungen

Die Marktgemeinde Rankweil unterstützt Schulen und andere pädagogische Einrichtungen, die Kinder- und Jugendarbeit betreffen, mit unterschiedlichen Angeboten und Förderungen.

Präventionsarbeit
_ Sozialarbeit in Schulen
_ Psychologische Unterstützung in den Schulen
_ Aufklärungsunterricht 
_ Maßnahmen zur Gewalt-, Sucht- und Konfliktprävention
_ Kurse und Informationen zur Selbstverteidigung und Selbstbehauptung
Mehr Informationen erhalten Sie bei Christl Köll unter christl.koell@rankweil.at

Kulturförderung
Der Besuch von kulturellen Einrichtungen ist für Schulen und andere pädagogischen Einrichtungen kostenlos.
_ Römervilla
_ Triftanlage
_ Heimatkundlicher Unterricht/Führung
_ Besuch im Rathaus
Mehr Informationen erhalten Sie bei Ramona Hartmann unter ramona.hartmann@rankweil.at.
 
Sportförderung
Der Besuch von Sport- und Freizeiteinrichtungen ist für Schulen und andere pädagogischen Einrichtungen kostenlos.
_ Erlebnisbad Frutzau
_ Kunsteislaufplatz Gastra
_ Boulderhalle "Steinblock" Gewerbepark
Mehr Informationen erhalten Sie bei Ramona Hartmann unter ramona.hartmann@rankweil.at oder telefonisch unter T+43 5522 405 1403.

Schulwochenunterstützung

Mit der finanziellen Unterstützung soll ermöglicht werden, dass Schulkinder einkommensschwacher Familien an Schulwochen teilnehmen können. Sollte eine finanzielle Unterstützung durch die Elternvereine nicht ausreichen, bietet die Marktgemeinde Rankweil im Rahmen des Modellvorhabens „Kein Kind zurücklassen“ zusätzlich die Möglichkeit eine Förderung zu erhalten. Mehr Informationen erhalten Sie hier. Ihre Ansprechpartnerin Tanja Schroller ist unter tanja.schroller@rankweil.at oder telefonisch unter T+43 5522 405 1401 erreichbar.

Solaranlage (Thermische Solaranlage)

Für die Errichtung einer Solaranlage erhalten Sie einen Förderbeitrag der Marktgemeinde Rankweil. Unter www.rankweil.at/foerderbeitrag können Sie Ihren Antrag online einbringen. Bitte beachten Sie dazu die Fördervoraussetzungen

Sozialhilfe

Die Sozialhilfe ist eine Unterstützung für Menschen, die in eine finanzielle Notlage geraten sind und ihren Lebensunterhalt nicht oder nicht ausreichend selbst bestreiten können. Vor dem Antrag auf Sozialhilfe sind alle anderen Ansprüche, wie Arbeitslosengeld oder Wohnbeihilfe, zu prüfen. 
Die Antragsformulare sind beim Bürgerservice der Marktgemeinde Rankweil erhältlich. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Vorarlberger Landesregierung. Ihre Ansprechpartnerin Tanja Schroller ist unter tanja.schroller@rankweil.at oder telefonisch unter T+43 5522 405 1401 erreichbar.

Sozialeinrichtungen und Vereine im Sozialwesen

Die Marktgemeinde Rankweil unterstützt unterschiedliche Vereine und Einrichtungen im sozialen Bereich wie den Krankenpflegeverein, die Gemeinwesenstelle Mitanand oder den Mobilen Hilfsdienst (MOHI) mit Förderungen und/oder Personalkosten. Mehr Informationen erhalten Sie unter buergerservice@rankweil.at.  Ihre Ansprechpartnerin Tanja Schroller ist unter tanja.schroller@rankweil.at oder telefonisch unter T+43 5522 405 1401 erreichbar.

Sportförderung

Im Zuge der Vereinsförderung unterstützt die Marktgemeinde Rankweil ortsansässige Vereine finanziell, ideell und infrastrukturell. Alle Informationen zur den Förderungen erhalten Sie beim Fachbereichsleiter für Vereine, Sport und Jugend Andreas Wally unter anderas.wally@rankweil.at und telefonisch unter T+43 5522 405 1400. 

Sprachförderung

Für mehrsprachige Familien wird eine Sprachförderung im Rahmen der Veranstaltung "Wörterburg" angeboten. An 10 Nachmittagen können die Familien gemeinsam singen, spielen, reden und basteln.  Der Kostenbeitrag kann auch gefördert werden. Mehr Informationen erhalten Sie bei Kinder- und Familientreff Bifang unter T +43 5522 45400 oder
kindertreff-bifang@rankweil.at.

Stoffwindeln

Für die Verwendung von Stoffwindeln erhalten Sie einmalig einen Förderbeitrag der Marktgemeinde Rankweil. Unter www.rankweil.at/foerderbeitrag können Sie Ihren Antrag online einbringen. Bitte beachten Sie dazu die Fördervoraussetzungen

T

Tischlein Deck Dich 

"Tischlein Deck dich" bildet eine Brücke zwischen Überfluss und Mangel. Der Verein unterstützt Menschen, die in eine Notsituation geraten sind, mit einwandfreien Lebensmitteln und anderen Waren, die im Handel nicht mehr verkauft werden können. "Tischlein Deck dich" hilft, indem die aussortierten Lebensmittel kostenlos verteilt, anstatt vernichtet werden. Ausgabekarten für "Tischlein Deck dich" können im Rathaus beantragt werden. Mehr Informationen erhalten Sie unter www.tischlein-deckdich.at.

V

V-Card

Mit der V-CARD lassen sich die Besonderheiten Vorarlbergs komfortabel erkunden. Sie inkludiert Fahrten mit elf Bergbahnen, Besuche in 34 Museen, Badetage in 23 Hallen- und Freibädern sowie einige weitere Attraktionen und Ermäßigungen. Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Vereinsförderung

Im Zuge der Vereinsförderung unterstützt die Marktgemeinde Rankweil ortsansässige Vereine finanziell, ideell und infrastrukturell. Alle Informationen zur den Förderungen erhalten Sie beim Fachbereichsleiter für Vereine, Sport und Jugend Andreas Wally unter anderas.wally@rankweil.at oder telefonisch unter T+43 5522 405 1400. 

W

Willkommensticket

Für alle neuzugezogene Bürger*innen bietet Rankweil ein Maximoticket und/oder ein Gutschein für ein Caruso-Carsharing für die Dauer von 2 Wochen. Die Antragsstellung muss bis spätestens drei Monate nach Zuzug erfolgen. Sie erhalten das Ticket direkt im Bürgerservice.

Wohnbeihilfe

Antragsformulare für die Wohnbeihilfe sind im Bürgerservice der Marktgemeinde Rankweil oder auf der Webseite des Landes Vorarlberg unter dem Punkt "Wohnbeihilfe – Antrag" erhältlich. Alle Informationen finden Sie hier.

"Wörterburg" - Sprachförderung

Für mehrsprachige Familien wird eine Sprachförderung im Rahmen der Veranstaltung "Wörterburg" angeboten. An 10 Nachmittagen können die Familien gemeinsam singen, spielen, reden und basteln.  Der Kostenbeitrag kann auch gefördert werden. Mehr Informationen erhalten Sie bei Kinder- und Familientreff Bifang unter T +43 5522 45400 oder
kindertreff-bifang@rankweil.at.

123

360card

Mit der 360card erhalten Jugendliche zwischen 14 und 20 Jahren Ermäßigungen für Party & Freizeit, Events & Musik, Mobilität & Reisen, Kunst & Kultur, Nachhilfe & Bildung sowie Beratung & Unterstützung in Vorarlberg. Mehr Informationen erhalten Sie hier.

erstellt von Stefanie Kollmann-Obwegeser veröffentlicht 16.02.2022, zuletzt geändert 06.04.2022