Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Bürgerservice / Anliegen / Handysignatur und Bürgerkarte

Elektronische Services / Handy-Signatur

Es wird immer wichtiger, Amtswege auch digital abwickeln zu können.

Einige Amtsservices stellt die Plattform www.oesterreich.gv.at zur Verfügung. Alle Online-Formulare, die für die jeweilige Wohnsitzgemeinde mithilfe der Handy-Signatur ausgefüllt und abgeschickt werden können, sind hier einsehbar.

Um die Identität der Antragssteller*innen zu überprüfen, gibt es derzeit die Handy-Signatur sowie die Bürgerkarte.

Handy-Signatur
Die Handy-Signatur ist eine rechtsgültige elektronische Unterschrift im Internet. Sie ist der handgeschriebenen Unterschrift gleichgestellt. Das Mobiltelefon gilt als virtueller Ausweis, mit dem Sie digital unterschreiben können.
Die Handy-Signatur ist eine praktische Alternative, um beispielsweise Ihre Arbeitnehmerveranlagung auf FinanzOnline durchzuführen, Versicherungsdaten abzufragen oder das neue Pensionskonto einzusehen.
Die Verwendung der Handy-Signatur ist kostenlos. Voraussetzung dafür ist eine Registrierung, welche der Bürgerservice der Marktgemeinde Rankweil bei Bedarf gerne für Sie erledigt. Die Handy-Signatur können Sie auch selbst aktivieren – eine Anleitung finden Sie hier

Aktivierung der Handysignatur in der Gemeinde
Ihre persönliche Handysignatur kann im Bürgerservice der Marktgemeinde Rankweil aktiviert werden und steht dann sofort zur Verfügung.
Gerne können Sie kurzfristig einen Termin mit uns vereinbaren: unter T +43 5522 405 0 oder buergerservice@rankweil.at.
Für die Aktivierung Ihrer Handysignatur sind notwendig:

  • amtlicher Lichtbildausweis
  • Mobiltelefon

 

Bürgerkarte (veraltet)
Mit der Bürgerkarte können Sie einfach, schnell und kostenlos Ihre Identität im Internet nachweisen. Die Bürgerkarte ist eine kartenbasierte Identifizierung, die mit Ihrer Versicherungskarte gekoppelt ist. Da Sie jedoch ein eigenes Karten-Lesegerät für Ihren Computer benötigen, entspricht die Bürgerkarte nicht mehr den aktuellen technischen Standards.

Hinweis: Die Aktivierungsmöglichkeit der Bürgerkarte im Gemeindeamt ist seit Ende 2019 nicht mehr möglich.

 

Neuer elektronischer Identitätsnachweis – „E-ID“
Derzeit in Entwicklung ist die elektronische Identifizierung - E-ID. Sie ist die Weiterentwicklung der Handysignatur und der Bürgerkarte und soll zahlreiche Vereinfachungen bringen. Im Laufe des Jahres 2021 wird die E-ID ausgerollt, wobei beide Identifizierungsprozesse vorerst bestehen bleiben.