Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Informationen zum Grünen Pass

Informationen zum Grünen Pass

Der Grüne Pass bietet EU-konforme Zertifikate für Getestete, Geimpfte oder Genesene.

Der Grüne Pass kann auf www.gesundheit.gv.at mittels digitaler Handysignatur oder Bürgerkarte abgerufen werden. Als Zusatzservice sollen laut Ministerium all jene, die bis Ende Juni vollimmunisiert sind, per Post einen Ausdruck des Impfnachweises erhalten. Auch in Apotheken, bei Hausarztpraxen oder im Gemeindeamt können die Zertifikate ausgedruckt werden. 

Testzertifikat
für PCR-Test, Teststraße, Antigentest zu Hause (behördlich bestätigt)

Impfzertifikat
gültig ab Tag 22 nach der 1. Impfung

Genesenenzertifikat
Personen, die eine Infektion mit SARS-CoV-2 durchgemacht haben und in Österreich im EMS (Epidemiologisches Meldesystem) erfasst wurden, wird das Zertifikat automatisch erstellt und der genesenen Person zur Verfügung gestellt.

Die gegenseitige Anerkennung der Zertifikate auf EU-Ebene trägt zur Erleichterung der Reisefreiheit bei.

 


Wie komme ich zur Handy-Signatur?

 

Handysignatur über FinanzOnline aktivieren
Sie können jederzeit die Handysignatur über Finanzonline bequem von zuhause aus aktiveren.
_ Melden Sie sich mit ihren FinanzOnline-Zugangsdaten an
_ Wählen Sie dort den Menüpunkt „Bürgerkarte/Handy-Signatur aktivieren“
_ Sie erhalten binnen weniger Tage einen Bestätigungsbrief

Mehr Infos https://finanzonline.bmf.gv.at

 

Handy-Signatur beim Gemeindeamt
Für die Abfrage des „grünen Passes“ in digitaler Form über die Plattform gesundheit.gv.at wird zur Identifizierung eine Handysignatur benötigt. Diese kann im Gemeindeamt aktiviert werden.
Hierzu sind erforderlich: amtlicher Lichtbildausweis (Reisepass, Personalausweis, Führerschein), Mobiltelefon

Der Bürgerservice des Rathaus Rankweil bietet auf Anfrage für allen Rankweiler*innen eigene Termine für die Aktivierung der Handysignatur an - eine Terminvereinbarung ist erforderlich!