Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Zusammenleben / Familie / Familie Aktuell / Rankler Pumptrack-Woche offiziell eröffnet

Rankler Pumptrack-Woche offiziell eröffnet

Anlässlich des Weltspieltags präsentiert sich der Rankler Marktplatz eine Woche lang als Pumptrack-Bahn. Am Samstag, 22. Mai, fand die offizielle Eröffnung statt.

Nachdem das Sport- und Freizeitangebot im vergangenen Corona-Jahr nicht gerade üppig war, war die Freude bei der Eröffnung der Pumptrack-Bahn besonders groß. Landesrätin Martina Rüscher, Bürgermeisterin Katharina Wöß-Krall und Vize-Bürgremeister Andreas Prenn betonten dabei den großen Stellenwert von Bewegungsangeboten für Kinder und Jugendliche. Marcel Matt, Leiter der Offenen Jugendarbeit Rankweil, stellte mit Hilfe von sportversierten Jugendlichen das Prinzip einer Pumptrack-Bahn vor. Es handelt sich dabei um eine Art BMX-Bahn mit Wellen, die mit Rad, Scooter, Skateboard, Inlineskates, Rollschuhen und Laufrad befahren werden kann. Die Geschwindigkeit bleibt dabei alleine durch den Körperdruck (pumping) aufrecht. Je schneller die Fahrer*innen unterwegs sind, desto schwieriger wird das Halten der Fahrlinie.

Die Ersten, die ihre Runden auf der Bahn drehten, waren Teilnehmer*innen der Reihe „Mit Vätern unterwegs“, am Nachmittag waren dann alle ab drei Jahren herzlich eingeladen, die Anlage auszuprobieren. Die Benutzung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Einzige Pflicht: Das Tragen eines Helms und die Einhaltung der aktuellen Covid-19-Vorgaben.

Weltspieltag als Anlass
Anlass für die Installation der Pumptrack-Bahn ist der internationale Weltspieltag am 28. Mai, mit dem die UN-Kinderrechtskonvention auf das Recht auf Spiel aufmerksam machen möchte. In der Marktgemeinde Rankweil findet der Weltspieltag seit vielen Jahren mit verschiedenen Aktionen statt – die Idee zum heurigen Angebot stammt vom ehemaligen Bürgerservice-Leiter Norbert Preg, der jahrelang zahlreiche Aktionen für Kinder und Familien initiiert und begleitet hat. Sie sind ein Teil der vielen Bausteine, mit denen die Marktgemeinde Rankweil ihrer Auszeichnung als familienfreundlichste Gemeinde Vorarlbergs nachkommt.

Zur Bildergalerie von der Eröffnung

 

Öffnungszeiten:

  • Sa, 22. Mai: 13 bis 21 Uhr
  • So, 23. Mai: 10 bis 12 Uhr und 13 bis 21 Uhr
  • Mo, 24. Mai, 10 bis 12 Uhr und 13 bis 21 Uhr
  • Di, 25. Mai, 17 bis 21 Uhr
  • Do, 27.Mai, 17 – 21 Uhr
  • Fr, 28. Mai, 13 bis 21 Uhr
  • Sa, 29. Mai, 13 bis 21 Uhr
  • So, 30. Mai, 10 bis 12 und 13 bis 21 Uhr
  • Mo, 31. Mai, 17 bis 21 Uhr