Wissenswertes

Die Marktgemeinde Rankweil bietet Personen, die aufgrund einer Erkrankung oder eines Gebrechens kein ausgewogenes Mittagessen mehr zubereiten können, die Möglichkeit, durch "Essen auf Rädern" ein solches ins Haus geliefert zu bekommen.

Von Montag bis Sonntag sowie an Feiertagen oder nur an gewünschten Tagen werden die Mahlzeiten, bestehend aus Suppe, Hauptspeise mit Beilage sowie Gemüse oder Salat und einem Dessert, direkt in die Wohnung gebracht. Großer Wert wird auf eine frische, ausgewogene und jahreszeitliche Menüzusammenstellung gelegt.

Im Preis von 9,10 Euro sind das Menü und die Zustellung enthalten (ermäßigter Preis für Ausgleichszulagenempfänger: 7,35 Euro). Das gelieferte Essen wird monatlich im Nachhinein verrechnet.

Den aktuellen Menüplan sowie jener der nächstfolgenden Woche finden Sie hier.

erstellt von Tanja Schroller veröffentlicht 24.11.2015, zuletzt geändert 20.01.2022