Benutzerspezifische Werkzeuge

Einzelprojekte

Neugestaltung Ringstraße

Neugestaltung Ringstraße

Die Ringstraße liegt mitten im Zentrum von Rankweil und ist eine wichtige Verkehrsachse. Täglich fahren rund 17.000 Fahrzeuge auf dieser Strecke – Tendenz steigend. Um den Standort für Einzelhandels- und Dienstleistungsunternehmen aufzuwerten, wurde die Neugestaltung der Straße im Abschnitt vom Vinomnaplatz bis zur Einmündung Alemannenstraße beschlossen.

mehr ...

Räumliches Entwicklungskonzept (REK)

Räumliches Entwicklungskonzept (REK)

Siedlungsentwicklung, Ortszentrum, Verdichtung, Durchmischung, Landwirtschaft, öffentlicher Personennahverkehr, öffentlicher Freiraum, Wirtschaft und Versorgung – all diese Bereiche sind Teil des räumlichen Entwicklungskonzepts für Rankweil.

mehr ...

Straßen- und Wegekonzept

Straßen- und Wegekonzept

Straßenraum wird knapper, der Nutzungsdruck steigt. Immer mehr Menschen drängen mit verschiedenen Verkehrsmitteln auf Straßen und Wege. Um dieser Herausforderung rechtzeitig zu begegnen, arbeitet die Marktgemeinde Rankweil derzeit gemeinsam mit dem Büro „Verkehrsingenieure Besch und Partner“ aus Feldkirch an der Erstellung eines Straßen- und Wegekonzeptes, in welchem Auto-, Rad- und Fußgängerverkehr auf bestehenden und geplanten Gemeindestraßen hinsichtlich eines guten Miteinanders betrachtet werden.

mehr ...

Entwicklung der Häusle-Villa

Entwicklung der Häusle-Villa

Viele Jahre war die Zukunft der denkmalgeschützten Häusle-Villa im Zentrum von Rankweil ungewiss. Das Bundesdenkmalamt hat lange Zeit mit dem damaligen Besitzer über eine dringend notwendige Bestandssicherung verhandelt. Nachdem mehrere Fristen verstrichen waren und im Herbst 2015 eine Finanzierungszusage des Bundesdenkmalamts vorlag, hatte die Bezirkshauptmannschaft Feldkirch die Umsetzung per Bescheid angeordnet, um den Bestand des denkmalgeschützten Hauses zu sichern. 2019 wurde die Villa von der Marktgemeinde Rankweil erworben, kurz darauf fiel sie einem Brand zu Opfer. Seither wird intensiv diskutiert, welche öffentliche Nutzung denkbar ist.

mehr ...