Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Veranstaltungen / Slow Food Spaziergang

Slow Food Spaziergang

Veranstalter

Erlebnis Rankweil Gemeindemarketing GmbH
Am Marktplatz 1
6830 Rankweil
+43 5522 405 1550
erlebnis@rankweil.at

Infos zum Veranstalter

Am Donnerstag, 2. Juli 2020, findet wieder der Slow Food Spaziergang in Rankweil statt. Ab 18.00 Uhr kann die Vielfalt an regionalen Produkten verköstigt werden.

Feine Musik und kreative Tapas sorgen für kulturellen sowie kulinarischen Genuss. Zudem besteht die Möglichkeit, mit Produzenten aus der Region ins Gespräch zu kommen. Wo der Spaziergang beginnt oder endet, bestimmen Sie selbst.

„Frisch aus dem Vorderland“ im Gasthaus Schäfle
Im Gasthaus Schäfle kocht Chefkoch Günter Hämmerle mit Produkten vom Regionalmarkt Vorderland. Hochwertige Lebensmittel – das Beste aus der Region – verwandelt er zum kulinarischen Hochgenuss. Sigmund-Nachbaur-Straße 14, T +43 5522 44548

„Fisch & Hochprozentiges“ im Rankweiler Hof
Roland Vith zaubert zum Slow Food Spaziergang verschiedenste Häppchen rund um Ramschwag-Saiblinge von Rainer Stroppa, der auch selbst vor Ort sein wird. Dazu gereicht wird Gin aus der Rankweiler Destillerie von Harald Keckeis. Ringstraße 25, T +43 5522 44113

„Edle Tropfen“ im Gasthof Mohren
Die hochwertigen kaltgepressten Öle der Ölmühle Sailer machen die Vorderland-Tapas im Gasthof Mohren zum Gaumenschmaus. Der Bauernhof Gstach aus Brederis ergänzt diese unter anderem mit Produkten vom Ringelschwanzschwein und mit feinen Weinen. Stiegstraße 17, T +43 5522 44275

Genussbeitrag: 4 bis 6 Euro je Tapa oder Getränk. Keine Reservierung erforderlich. Weitere Informationen auf www.erlebnis-rankweil.at.

Eine Initiative der Wirtegemeinschaft Rankweil und Slow Food Vorarlberg in Zusammenarbeit mit der Erlebnis Rankweil Gemeindemarketing GmbH.

zur Kalenderübersicht

in meinen Kalender kopieren