Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Veranstaltungen / Lebendige Rankler G'schichten im Mesnerstüble

Lebendige Rankler G'schichten im Mesnerstüble

Veranstalter

Mesnerstüble am Liebfrauenberg
Liebfrauenberg 8
6830 Rankweil
mesnerstueble@outlook.com

Die Stahlfiguren, die im Rahmen des Projekts „Rankler G'schichten“ entstanden sind, sind mittlerweile im ganzen Dorf bekannt. Im Rahmen dieses Projekts erzählten 20 Rankweiler*innen vom Herziehen nach Rankweil, vom Leben nach dem Krieg, vom dörflichen Geschehen und von der Suche nach dem eigenen Glück. Dabei ist eine berührende Sammlung von unterschiedlichsten Lebenswegen entstanden, alle so einzigartig wie die Erzähler*innen selbst. Dadurch wird unter dem Motto "Wir alle sind Rankweil" sowohl Unterschiedliches als auch Gemeinsames sichtbar.

Im Rahmen von Gesprächsabenden sollen diese Geschichten nun lebendig werden. Die ersten Erzähler*innen sind Joe Loretz, Aslan Topcu sowie Gerda und Werner Sonderegger. Sie teilen am Liebfrauenberg ihre Lebenswege und besondere Ereignisse mit interessierten Besucher*innen. Das Team vom Verein Mesnerstüble kümmert sich auch um das leibliche Wohl aller Gäste, sodass den ganzen Abend in den Geschichten geschwelgt werden kann.

Aufgrund der beschränkten Zahl an Sitzplätzen ist eine Anmeldung im Vorfeld notwendig:
T 05522/405-1127
elke.moosbrugger@rankweil.at

Eine Kooperationsveranstaltung von der Marktgemeinde Rankweil und dem Verein Mesnerstüble. Es gelten die dann aktuell gültigen Corona-Bestimmungen.

 

 

 

 

 

zur Kalenderübersicht

in meinen Kalender kopieren