Ist Nachbarschaft Glückssache?

Wann: 01.06.2024 bis 16.06.2024
Wo: Vinomna Center, Bahnhofstraße 11-13

„Ist Nachbarschaft Glückssache?“ Diese Frage steht im Mittelpunkt einer Ausstellung, die von der Aktion Demenz initiiert wurde und die in Kooperation mit der Rankweiler Gemeinwesenstelle Mitanand von 1. bis 16. Juni im Vinomna Center in Rankweil zu sehen ist.

Im Auftrag der Aktion Demenz lud die Künstlerin Kirsten Helfrich Menschen aus unterschiedlichen Generationen, mit und ohne Demenz, gemeinsam an einen Tisch, um über die Erfahrungen zum Thema Nachbarschaften zu reden. Während der Gespräche wurde gemeinsam gestickt – sind die Hände beschäftigt, erzählt es sich leichter. Die Stickereien sind so unterschiedlich wie die Menschen, die an dem Projekt teilnahmen, von berührend einfach bis zu kleinen Kunstwerken. Dabei ging es nicht um die Produktion von schönem Kunsthandwerk, sondern um eine einfache gemeinsame Tätigkeit, die Spaß macht und kleine Ausstellungsstücke entstehen lässt. Aus den Gesprächen wurden Originalzitate extrahiert – diese sind in einer Ausstellung gemeinsam mit den Stickereien zu sehen: Ist Nachbarschaft Glückssache? So lautet der Titel der Ausstellung, die ab jetzt in den Modellgemeinden der Aktion Demenz zu sehen sein wird.

Die Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten des Vinomna-Centers zu sehen:
Montag bis Freitag - 9:00 bis 18:00 Uhr; Samstag 9:00 bis 16:00 Uhr

erstellt von Beatrix Spalt veröffentlicht 14.05.2024