Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Thema der Woche / Wertvolle Jugendarbeit

Wertvolle Jugendarbeit

Kinder und Jugendliche brauchen Platz im öffentlichen Raum – für Spiel, für Bewegung und Begegnung.

Befinden sich die Spiel- und Freiräume von Kindern noch meist im direkten Wohnumfeld, findet die Freizeitgestaltung von Jugendlichen bereits in einem wesentlich größeren Radius statt. Jugendliche brauchen ausreichend Raum, um soziale Intelligenz und Identität zu entwickeln sowie verantwortliches Handeln und Toleranz zu erlernen.

Die Offene Jugendarbeit Rankweil (OJAR) bietet jungen Menschen das ganze Jahr über die Möglichkeit, sich im Jugendtreff Planet zu treffen, an den Nachhilfeangeboten in der LernBAR Paspels teilzunehmen, die Musikproberäume Bunk’r zu nutzen, oder bei Aktivitäten wie einem Babysitterkurs oder offenen Sportnachmittagen mitzumachen.

Ab Ende des Jahres wird die OJAR außerdem über einen neuen Treffpunkt verfügen: Beim Marte-Areal in Rankweil entsteht derzeit unter tatkräftiger Mithilfe der OJAR-Vereinsmitglieder eine rund 55 Quadratmeter große Holz- und Nähwerkstatt für Jugendliche. In der neuen Werkstatt werden zwei bis drei Mal pro Woche sowie während den Ferien Workshops und Kurse für Jugendliche angeboten. Das detaillierte Programm wird die OJAR gemeinsam mit den Jugendlichen erstellen.

Wer Interesse an einer kostenlosen Mitgliedschaft oder ehrenamtlichen Mitarbeit bei der OJAR hat, ist herzlich eingeladen, sich unverbindlich bei Claudio Herburger unter claudio.herburger@rankweil.at oder T 05522 405 1402 über die Aktivitäten und Angebote des Vereins zu informieren.

Ing. Martin Summer
Bürgermeister

Kontakt

Martin Summer
Bürgermeister
T +43 5522 405 1102
martin.summer@rankweil.at