Rankweiler Wirtschaftsabend

Rankweil ist ein pulsierender Wirtschaftsstandort und eine attraktive Marktgemeinde mit hoher Lebensqualität.

Die Gesamtwirtschaft Rankweils ist in den Einzelbereichen Gewerbe, Handwerk, Industrie, Handel und Dienstleistung ausgeglichen und vielfältig. Im Römergrund wurde mit der Impulszone ein außergewöhnliches und modernes Betriebsgebiet errichtet. Und mit dem Ortskern-Impulsprogramm soll gleichzeitig das Zentrum gestärkt werden, um neue Betriebe im Ort anzusiedeln.

Mit der Kaufmannschaft Rankweil-Vorderland hat Rankweil zudem eine Plattform zur Vernetzung heimischer Unternehmen geschaffen, um die Stärken und Fähigkeiten der Betriebe, Einzelhändler, Handwerker und Dienstleister zu bündeln und zu verbinden.
Wichtig ist dabei auch, dass die Leute zusammenkommen, miteinander reden und sich vernetzen. Alljährlich wird dazu ein Wirtschaftsabend mit einem spannenden Vortrag zu aktuellen Tendenzen und Entwicklungen der heimischen Wirtschaft veranstaltet. Am Donnerstag, 19. Jänner, erklärt Experimentalphysiker Werner Gruber die unglaublichen Fähigkeiten des Gehirns und gibt Einblicke in den Ablauf von Entscheidungsprozessen.

Die Stärke der heimischen Wirtschaft liegt schlussendlich bei den Menschen, die sie betreiben. Vernetzung und Kommunikation ist dabei das Um und Auf, um Gemeinsamkeiten und Synergien in der Region zu nützen.

Ing. Martin Summer
Bürgermeister

 

erstellt von Stefanie Kollmann-Obwegeser veröffentlicht 20.01.2017