Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Thema der Woche / Neues Fahrzeug für die Feuerwehr

Neues Fahrzeug für die Feuerwehr

Stellen Sie sich vor, sie stehen innerhalb eines Tages vor dem Nichts. Ein Wohnungsbrand oder Hochwasser hat all ihr Hab und Gut vernichtet. Eine Situation, die man niemandem wünschen möchte. Doch sollte tatsächlich eine solche Notsituation eintreten, sind in Rankweil 128 ehrenamtliche Mitglieder der Feuerwehr Rankweil rasch zur Stelle, um das Schlimmste abzuwenden.

Damit unsere Feuerwehr auch weiterhin professionell arbeiten kann, investieren wir regelmäßig in die Ausrüstung. Erst seit kurzem ist bei der Feuerwehr Rankweil ein Großtanklöschfahrzeug mit einem Fassungsvermögen von 8.000 Litern Wasser und 1.000 Litern Schaum im Einsatz. Dieses konnte bereits bei zwei Großbränden in Götzis und Rankweil wertvolle Unterstützung leisten: Mitte Juni stand ein Bauernhof samt Stallgebäude in Götzis in Brand. Aufgrund der Größe des Hauses und der Ausdehnung des Brandes wurde die Feuerwehr Rankweil zur Unterstützung alarmiert. Eine ähnliche Situation gab es Mitte August in Brederis: Um den Brand eines Stallgebäudes zu löschen musste das Dachgeschoss des Stallgebäudes mitsamt dem darin eingelagerten Heu abgetragen werden.

Das Großtanklöschfahrzeug wird künftig im ganzen Land unterwegs sein – unter anderem auch zur Brandbekämpfung bei Industrieanlagen, auf Autobahnen, bei abgelegenen Objekten, zum Wassertransport bei Waldbränden, Reinigungsarbeiten nach Überschwemmungen sowie Pumparbeiten bei Hochwasser.

Kommenden Samstag, 23. Oktober 2017, um 17.00 Uhr, wird das Großtanklöschfahrzeug mit einem Wortgottesdienst in der St. Peter-Kirche gesegnet. Anschließend findet ein Festumzug zum Feuerwehrgerätehaus Rankweil statt. Kommen Sie vorbei und nutzen Sie die Gelegenheit, die Leistungen der Rankweiler Feuerwehr kennen zu lernen und einen Blick auf das neue Fahrzeug zu werfen. Im Namen aller Bürgerinnen und Bürger bedanke ich mich herzlich bei den Mitgliedern der Feuerwehr Rankweil für ihren Idealismus und Einsatz.

Ing. Martin Summer
Bürgermeister

Kontakt

Martin Summer
Bürgermeister
T +43 5522 405 1102
martin.summer@rankweil.at