Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Thema der Woche / Mühlbach 2.0

Mühlbach 2.0

Die meisten von Ihnen kennen den Mühlbach als unscheinbares Gewässer, das sich teils ober- und teils unterirdisch durch Rankweil schlängelt. Doch was für einen wunderbaren Beitrag der bisher in Beton gefasste Mühlbach zur Lebensqualität in unserer Gemeinde leisten kann, wird wohl vielen erst beim Blick auf die beiden bereits renaturierten Abschnitte bewusst. Einen davon – und zwar jenen beim Lindenweg – werden wir am Freitag, 3. September, um 17.00 Uhr, feierlich eröffnen.

Früher war der Mühlbach ein künstlicher Seitenarm der Frutz und vor allem für die industrielle Nutzung des Wassers für Mühlen, Sägewerke und Spinnereien im 19. Jahrhundert angelegt. Er sollte lediglich das Wasser konstant und kontrolliert durch den Ort leiten, was sich in steilen Ufermauern, gestrecktem Lauf und monotoner Strömung widerspiegelt. 1879 wurde am Mühlbach erstmals Strom erzeugt, heute nutzen noch zehn private Wasserkraftwerke den Mühlbach zur Energiegewinnung. Diese Wasserkraftwerke leisten einen beträchtlichen Beitrag zur Auszeichnung von Rankweil als energieeffiziente und nachhaltige e5-Gemeinde. Zudem hat das Land Vorarlberg den renaturierten Mühlbach bereits mit dem dritten Platz beim Neptun-Wasserpreis ausgezeichnet.

Auf die Besucher*innen der Eröffnungsfeier wartet unter anderem eine Führung durch das Wasserkraftwerk Frick/Abbrederis, eine Fotoausstellung, ein Pétanque-Wettbewerb mit Preisverlosung sowie ein Kinderprogramm. Für das leibliche Wohl sorgt die Nachbarschaft Lindenweg, die musikalische Unterhaltung kommt von John Goldner unlimited. Die Veranstaltung findet nur bei guter Witterung statt – Ausweichtermin ist Freitag, 17. September. Anmeldung bis spätestens, Mittwoch, 1. September 2021, unter www.rankweil.at/sommer. Der Zutritt zur Veranstaltung ist nur unter Einhaltung der 3G-Regel möglich. Die Veranstaltung ist mit den Buslinien 56/61 sowie mit dem Fahrrad gut erreichbar.

Kommen Sie vorbei und lassen Sie uns gemeinsam einen gemütlichen Abend am Wasser verbringen. Ich freue mich auf Ihren Besuch.

Mag. Katharina Wöß-Krall
Bürgermeisterin

 

Kontakt

Mag. Katharina Wöß-Krall
Am Marktplatz 1
6830 Rankweil
T +43 5522 405 1102
buergermeisterin@rankweil.at