Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Thema der Woche / Mauern, die verbinden

Mauern, die verbinden

Kaum ein Bauvorhaben kann so polarisieren wie die Errichtung einer Mauer. Für die einen Zeichen von Stabilität und Sicherheit, für die anderen Symbol von Ausgrenzung und Abschottung. Man denke nur an bekannte Beispiele wie die Berliner Mauer, an die Chinesische Mauer oder an die geplante „Wall“ von Donald Trump. Aktuell haben 45 Länder weltweit 75 Grenzzäune zu ihren Nachbarländern gebaut oder planen, dies zu tun. Auch wir in Vorarlberg erleben derzeit, welche Auswirkungen geschlossene Grenzen haben können – glücklicherweise ohne Mauern und wohl nur auf kurze Zeit befristet.

In Rankweil gibt es – abgesehen von Lärmschutzwänden – keine so widersprüchlichen Bauwerke. Im Gegenteil: Die unzähligen Meter Natursteinmauern im Gemeindegebiet sind nur rund 90 Zentimeter hoch und fügen sich harmonisch in die Umgebung ein. Sie sind ein wertvolles Kulturgut, welches die Marktgemeinde Rankweil seit 2011 Stück für Stück erneuert. Pro Jahr geben wir dafür rund 25.000 Euro aus. Das mag auf den ersten Blick viel erscheinen, ist jedoch eine Investition, welche den Charakter unserer Gemeinde langfristig unterstreicht und erneute Sanierungen über viele Jahrzehnte hinweg vermeidet.

Abschließend möchte ich noch auf ganz besondere, jahrhundertealte Mauern hinweisen, welche in wenigen Tagen zwar nicht fallen, aber dafür zumindest wieder geöffnet werden: Ab Montag, 18. Mai, ist das Rathaus für alle BürgerInnen zu den üblichen Zeiten geöffnet. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass der Zutritt derzeit nur mit einem Nasen-Mundschutz erlaubt ist. Zudem muss Abstand gehalten werden und es darf nur eine bestimmte Anzahl an Personen gleichzeitig im Gebäude sein. Dies kann zu kurzen Wartezeiten führen. Prüfen Sie daher bitte vorab, ob sich Ihr Anliegen auch per Telefon oder per Mail erledigen lässt. Herzlichen Dank!

Mag. Katharina Wöß-Krall
Bürgermeisterin

Kontakt

Mag. Katharina Wöß-Krall
Am Marktplatz 1
6830 Rankweil
T +43 5522 405 1102
buergermeisterin@rankweil.at