Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Thema der Woche / Jubiläum Alpenverein

Jubiläum Alpenverein

„Die Kenntnis von den Alpen zu verbreiten, die Liebe zu ihnen zu fördern und ihre Bereisung zu erleichtern“, so lautete der Vereinszweck des österreichischen Alpenvereins, der am 19. November 1862 in Wien gegründet wurde. Bis zum Ersten Weltkrieg bildeten sich knapp 400 Sektionen.

Vorrangig war in dieser Zeit der Bau von Hütten und Wegen: 319 Hütten mit mehr als 8.500 Betten und Lagerstätten zählte der Verein 1914 zu seinem Eigentum. Viele Hüttennamen weisen auch heute noch auf die Sektion hin, die sie errichtet hat und betreut. Die Alpenvereins-Kartografen schufen außerdem die besten Kartenwerke der Ostalpen.

Die Rankweiler Sektion des Alpenvereins wurde 1951 erneut gegründet, nachdem der Verein mehrere Jahrzehnte zuvor wegen Mitgliedermangel aufgelöst werden musste. Inzwischen ist der Alpenverein fest im Rankweiler Vereinswesen etabliert und zählt mit über 2.800 Mitgliedern zu den größten Vereinen in unserer Gemeinde. Zudem ist er für zahlreiche bauliche Projekte in gebirgigem Gelände verantwortlich. Beispielsweise wurde 1953 die Kapelle auf dem Hohen Freschen vom Alpenverein errichtet und 2002 saniert. Und auch die Gipfelkreuze auf vielen Bergen im Land verdanken wir der Rankweiler Sektion. Dazu kommt noch die Wartung von beispielsweise Wegen und Klettersteigen – alles wertvolle Tätigkeiten, um Wanderern ein sicheres und unvergessliches Bergerlebnis zu bieten.

Übrigens: Das erste Alpenvereinsheim in Vorarlberg wurde 1969 in der hinteren Ringstraße eröffnet. 30 Jahre später – 1991 – zog der Verein in das neue Heim am Muntlinger Steg, wo auch heute noch sein Sitz ist.

Ich wünsche dem Alpenverein Rankweil im zweifachen Jubiläumsjahr 2021 – 70 Jahre Wiedergründung und 30 Jahre Vereinshaus – alles Gute und bin überzeugt davon, dass das Interesse an der Bewegung in der Natur weiterhin steigen wird. Herzlichen Dank an alle Mitglieder des Alpenvereins für ihren Beitrag zum gesellschaftlichen Leben in Rankweil.

Mag. Katharina Wöß-Krall
Bürgermeisterin

Kontakt

Mag. Katharina Wöß-Krall
Am Marktplatz 1
6830 Rankweil
T +43 5522 405 1102
buergermeisterin@rankweil.at