Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Thema der Woche / Das Virus und die Wirtschaft

Das Virus und die Wirtschaft

Es steht außer Frage, dass Covid-19 die Wirtschaft vor eine große Herausforderung stellt. Es steht außer Frage, dass die mehrwöchige Schließung viele Klein- und Mittelbetriebe an den Rand ihrer Existenz bringt. Und es steht außer Frage, dass hinter jedem Unternehmen zahlreiche persönliche und familiäre Schicksale stehen. Es steht aber auch außer Frage, dass noch nie in der Nachkriegsgeschichte Rankweils so rasch, so viele neue Vertriebswege entstanden sind.

Allerorts wurden innerhalb von wenigen Tagen Lieferservices, Abholservices oder Online-Pop-Up-Stores eingerichtet. Und ich gehe davon aus, dass viele davon auch nach Corona bestehen bleiben. Denn Krisen bringen meist auch unerwartete unternehmerische Gelegenheiten mit sich. Oder anders gesagt: Durch Veränderungen entstehen neue Bedürfnisse. Plötzlich werden Marktlücken offensichtlich.

Bitte verstehen Sie das nicht falsch: Die Herausforderungen sind real und ich kann mit allen UnternehmerInnen mitfühlen, die um ihren Lebensunterhalt bangen müssen. Doch die Situation ist wie sie ist. Uns bleibt nur, den Status Quo anzuerkennen und das Beste daraus machen. Entsprechend gefragt sind nun unternehmerische Eigenschaften wie Mut, Risikobereitschaft, Kreativität und persönlicher Einsatz, um wirtschaftlich neu durchzustarten. Je positiver wir in die Zukunft blicken, desto kleiner werden die Folgen der Corona-Epidemie ausfallen – und wer weiß: Vielleicht lässt sich daraus mit etwas zeitlichem Abstand sogar der eine oder andere positive gesellschaftliche oder wirtschaftliche Nutzen daraus generieren. 

Doch bis es soweit ist, appelliere ich an Sie alle, die Rankweiler UnternehmerInnen durch lokalen Konsum zu unterstützen: Bestellen Sie doch die Pizza bei Ihrem Italiener ums Eck, holen Sie Setzlinge bei der Gärtnerei Ihres Vertrauens ab und machen Sie doch beim Sonntagsspaziergang einen Abstecher zu einem der vielen Hofautomaten der Rankweiler Landwirte. Eine Übersicht über alle Leistungen der Rankweiler UnternehmerInnen während der Corona-Krise finden Sie auf rankweil.at/regionalkaufen.

Mag. Katharina Wöß-Krall
Bürgermeister

Kontakt

Mag. Katharina Wöß-Krall
Am Marktplatz 1
6830 Rankweil
T +43 5522 405 1102
buergermeisterin@rankweil.at