Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Thema der Woche / Eröffnung Volksschule, Schüler- und Kleinkindbetreuung Brederis

Eröffnung Volksschule, Schüler- und Kleinkindbetreuung Brederis

Derzeit besuchen rund 350 Kinder im Alter von ein bis sechs Jahren regelmäßig eine Betreuungseinrichtung der Marktgemeinde Rankweil – immer häufiger in Form einer Ganztagesbetreuung. Der damit verbundene gesellschaftliche Wandel stellt auch uns als Gemeinde vor große Herausforderungen – insbesondere bei der Kinderbetreuung. Und zwar personell, finanziell und hinsichtlich geeigneter Räumlichkeiten.

Es gilt eine Balance zu schaffen zwischen den langen Lebenszyklen der Gebäude und der sich immer rasanter entwickelnden inhaltlichen und gesellschaftlichen Änderungen. Betreuungseinrichtungen sind nicht mehr länger nur Lehr-, Lern- und Spielorte, sondern auch Orte der Integration, der Sozialisierung, der Kommunikation, der Freizeit, der Bewegung und vielem mehr. Eines der modernsten Beispiele, wie man Raum sinnvoll und altersübergreifend nutzen kann, ist das neu renovierte Gebäude für Schule und Kinderbetreuung in Brederis.  Das Besondere daran: Die Architektur hat sich dabei an einem pädagogischen Nutzungskonzept orientiert, welches vor Beginn der Bauarbeiten ausgearbeitet wurde.

Am Freitag, 8. Oktober, zwischen 10.00 und 17.00 Uhr, haben Sie die Möglichkeit, sich im Rahmen der Eröffnungsfeier selbst ein Bild davon zu machen. Auf die Gäste wartet ein unterhaltsamer Tag mit einem bunten Rahmenprogramm. Für Bewirtung und musikalische Unterhaltung ist gesorgt.
Anmeldung unter www.rankweil.at/anmeldung-brederis, oder T 05522 405 1125. 3G-Nachweis.

Abschließend möchte ich allen Eltern unter Ihnen Folgendes mitgeben: Wie auch immer Sie Ihr Familienleben organisieren – bei der Kinderbetreuung gibt es kein Richtig oder Falsch. Was für die eine Familie passt, muss nicht automatisch für die andere gelten. Eltern spüren meist intuitiv, wie viel Fremdbetreuung für die Entwicklung des Kindes förderlich ist. Als Gemeinde werden wir uns jedenfalls auch weiterhin bemühen Rankweils Familien ein möglichst vielfältiges Betreuungsangebot zu bieten, um sie bei ihrer persönlichen Work-Child-Balance zu unterstützen.

Mag. Katharina Wöß-Krall
Bürgermeisterin

Kontakt

Mag. Katharina Wöß-Krall
Am Marktplatz 1
6830 Rankweil
T +43 5522 405 1102
buergermeisterin@rankweil.at