Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Soziales / Soziales & Gesundheit / Flucht & Asyl / Aktuell / Gemeinsam unterwegs - Besuch bei den Pfadis

Gemeinsam unterwegs - Besuch bei den Pfadis

Am Donnerstag, dem 23. November 2018, machten sich zehn Personen (6 Erwachsene, 2 Jugendliche und 2 Kinder) auf den Weg zum Pfadiheim. Die Gruppe der Caravelles hatte sich im Rahmen ihrer Gruppenstunden mit dem Thema Flucht und Fremde befasst, weshalb es den Mädchen (14 – 17 J.) wichtig war, in direkten Kontakt mit Menschen zu kommen, die geflüchtet sind und nun in Rankweil oder im Vorderland leben.

Die Caravelles waren gut vorbereitet, sie stellten die Pfadi mit ihren Grundsätzen und Aktivitäten vor. Danach führten sie die Besucher durch ihr Pfadiheim. Die Atmosphäre wurde zusehends lockerer, als gemeinsame Spiele angeboten wurden. Zum Abschluss gab es im Gruppenraum Punsch, Tee, Kekse und viele Gespräche.

Die Caravells der Pfadi haben diesen Abend sehr gut organisiert. Es hat Begegnung stattgefunden, von der bestimmt beide Seiten viele positive Impulse mitgenommen haben. Vielen Dank an alle, die zum guten Gelingen beigetragen haben!

 

Die nächsten Veranstaltungen finden statt am: 

 

Freitag, 7. Dezember 2018

Treffpunkt: Rathaus Rankweil, 14.15

Spaziergang rund um die Paspelsseen

 

Freitag, 21. Dezember 2018

Treffpunkt: Rathaus Rankweil, 14.30 Uhr

Winterfest beim Schafplatz mit Keksen und Tee

 

Dauer der Veranstaltungen, ca. 1,5 Stunden

 

Alle Interessierten sind herzlich willkommen!

Kontakt

Elke Moosbrugger
Planung & Politik
T +43 5522 405 1102
elke.moosbrugger@rankweil.at