Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Rathaus / Offene Stellen / Offene Stellen: Sozialpädagogik
(70 % und 50 %)

Offene Stellen: Sozialpädagogik
(70 % und 50 %)

Im Kinder- und Familientreff Bifang (70%) sowie in der Fachstelle "Zusammen.Leben" (50%) haben wir jeweils eine freie Stelle.

Rankweil ist eine attraktive Marktgemeinde sowie ein pulsierender Wirtschaftsstandort mit hoher Lebensqualität. Darüber hinaus ist Rankweil auch ein zertifizierter familienfreundlicher Arbeitgeber. Zum baldmöglichsten Eintritt bieten wir zwei sichere Arbeitsplätze im Fachbereich Sozialpädagogik (70 % und 50 %).

 

Die Aufgaben im Kinder- und Familientreff Bifang (70 % Anstellung)

  • Anlauf- und Vermittlungsstelle für Eltern
  • Schnittstellenarbeit
  • Betreuung und Weiterentwicklung von Elternangeboten
  • Vernetzung mit Systempartnern

Die Aufgaben in der Fachstelle „Zusammen.Leben“ (50 % Anstellung)

  • Koordination und Entwicklung von Angeboten für neuzugezogene Bürger*innen
  • Begleitung und nachgehende Fallarbeit
  • Konzeption von Projekten und Öffentlichkeitsarbeit
  • Bewusstseinsbildung und Sensibilisierung für die Themen Diversität und Migration
  • Vernetzung mit Systempartnern
  • Mitarbeit bei den Aufgaben und Projekten der Gemeinwesenstelle MITANAND

Ihr Profil

  • Ausbildung im Bereich Sozialpädagogik, Sozialarbeit oder vergleichbare Ausbildung
  • Für die Stelle im Kinder- und Familientreff Bifang: Kindergartenpädagogik gewünscht
  • Erfahrung im Projektmanagement
  • Hohe Kommunikationskompetenz, vernetztes Denken
  • Empathische, weltoffene und wertschätzende Haltung
  • Versierter Umgang mit den gängigen MS Office Produkten
  • Interesse, auch über die oben beschriebenen Tätigkeiten hinaus, Aufgaben zu übernehmen

Unser Angebot

  • Herausfordernde, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Krisensicherer Arbeitsplatz
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Motiviertes Team
  • Entlohnung nach dem Gemeindeangestelltengesetz
  • Fachspezifische Weiterbildungen

Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Personen gleichermaßen, die Entlohnung erfolgt nach dem Gemeindeangestelltengesetz unter Anrechnung allfälliger Vordienstzeiten.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis 27. Oktober 2021 per E-Mail an die Marktgemeinde Rankweil, z.H. Christian Breuß, MAS, personal@rankweil.at.

Für nähere Auskünfte zum Aufgabenbereich wenden Sie sich bitte an Frau Mag. Natalie Wojtech, T +43 5522 405 1100.