Fachbereichsleitung Soziales (70 – 80 %)

Wir suchen zum ehestmöglichen Zeitpunkt eine Ansprechperson für alle sozialen Themen und Unterstützungsleistungen in der Funktion als Fachbereichsleitung Soziales (70 – 80 %).

Deine Gemeinde,
dein Job.

Sozialräume prägen maßgeblich die Lebensqualität unserer Gemeinde. Bei uns gestalten wir diese Räume aktiv und betrachten auch das Rathaus als einen solchen Ort, an dem Bürgerinnen und Bürger positive und unterstützende Begegnungen erfahren sollen. Die Gemeinde Rankweil nimmt ihre Verantwortung für soziale Belange ernst: Wir erkennen Bedürfnisse, planen und koordinieren gezielte soziale Angebote. Unser professionelles und kooperatives Team arbeitet eng mit den Menschen vor Ort zusammen, um ein starkes und lebendiges Gemeinwesen zu fördern.

Deine Aufgaben
Als Fachbereichsleitung Soziales bist du die erste Ansprechperson für alle sozialen Themen und Unterstützungsleistungen. Mit deinen Fachkenntnissen gewährleistest du eine wichtige Beratung von unseren Bürger:innen. Rankweil bietet allen Senior:innen ein breites Unterstützungs-, Freizeit- und Unterhaltungsprogramm. Gemeinsam mit weiteren Systempartnern unterstützt du Seniorenangebote
(Essen auf Rädern, Seniorentaxi, Rankler Hock, Bresner Treff, Seniorenausflug) und entwickelst diese weiter. Die Zuständigkeit für „Rankler für Rankler“, dem Ortshilfswerk der Gemeinde, und die Mitarbeit in Projekten zu anderen sozialen Themen runden den interessanten Aufgabenbereich ab.

Dein Profil
Du bist belastbar, flexibel und bewahrst auch in anspruchsvollen Situationen einen kühlen Kopf. Idealerweise kennst du die Vorarlberger Soziallandschaft gut und bist gut vernetzt. Empathie ist für dich eine Selbstverständlichkeit, um exzellente Kundenberatung zu gewährleisten. Strukturiertes Arbeiten sowie Kenntnisse im Projektmanagement zeichnen dich aus. Du kommunizierst klar und wertschätzend.

Unser Angebot
Wir bieten dir einen sicheren Arbeitsplatz im Zentrum von Rankweil mit guter öffentlicher Erreichbarkeit und kostenlosem Jahresticket für Bus und Bahn ab zwei Kilometern. Profitiere zudem von Fortbildungsmöglichkeiten, einem gesundheitsfördernden Arbeitsumfeld und einem kollegialen Team, das sich auf deine Unterstützung freut.

Du möchtest mehr zu deinem zukünftigen Aufgabenbereich erfahren? Dafür nimmt sich die Gruppenleiterin, Natalie Wojtech, gerne Zeit. Du erreichst sie unter T +43 5522 405 1100. Deine Bewerbung sendest du bitte per E-Mail an Marina Saler, unter personal@rankweil.at.

Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Personen gleichermaßen, die Entlohnung erfolgt nach dem Gemeindeangestelltengesetz 2005 unter Anrechnung allfälliger Vordienstzeiten.

erstellt von Kevin Zimmermann veröffentlicht 02.07.2024