Benutzerspezifische Werkzeuge

Paspels-Seen

Durch Kiesbaggerungen wurden rund 20 Hektar Seeflächen geschaffen. Diese Seen sind ein begehrtes Erholungsgebiet geworden. Das in einem Kiesbecken liegende, saubere Grundwasser wird zum Fischen und Baden genutzt. Der See kann großteils umwandert werden.

Wegbeschreibung
Ausgehend von der Bushaltestelle "Kunert" (Buslinie 61) - Oberer Paspelsweg – bei der Firma Hirschmann vorbei bis Paspels-See – links am Kiosk vorbei über Gisinger Straße zum Parkplatz. Das Biotop liegt direkt hinter den kleinen Hügeln und Sträuchern. Am Biotop vorbei – Glöckler bis Schweizer Straße, Bushaltestelle "Krönele" (Buslinien 61, 68)

Dieser Weg ist auch als Fahrradweg gekennzeichnet. Außerdem führt der Jakobsweg an den Paspels-Seen vorbei.

Gehzeit: ca. 30 Minuten


Download
Lageplan Paspels-Seen