Benutzerspezifische Werkzeuge

St.-Peters-Kirche

Die St.-Peters-Kirche zählt zu den ältesten Kirchen des Vorarlberger Oberlands.

Die 1627 barockisierte Kirche steht an der Stelle einer 817 erstmals urkundlich erwähnten karolingischen Hofkirche und befand sich von 1238 bis 1806 im Besitz des Augustiner Chorherrenstifts in Kreuzlingen. Seit 1999 ist St. Peter auch juristisch eine eigene Pfarrei mit einer kleinen Pfarrgemeinde.

Standort: Sankt-Peter-Gässele