Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Freizeit & Kultur / Geschichte und Archiv / Geschichte Rankweils / Rankweil in alten Bildern / Rankweil in alten Bildern: Funkensonntag

Rankweil in alten Bildern: Funkensonntag

Das Funken-Abbrennen hat in Vorarlberg eine lange Tradition. Entstanden ist das Brauchtum vermutlich im 19. Jahrhundert.

Nach alter alemannischer Tradition wird am ersten Sonntag nach Aschermittwoch mit dem Funkenfeuer der Winter vertrieben. Höhepunkt ist die Explosion der Funkenhexe. In Rankweil pflegen gleich zwei Vereine diesen alten Brauch: die Funkenzunft Rankweil (gegründet 1970) und die Bresner Funkenzunft (gegründet 1973).

Während es im Laufe der Jahre durchaus vorkam, dass Funkenfeuer wetterbedingt verschoben werden mussten, wird es 2021 coronabedingt erstmals gar kein Funkenfest in Rankweil geben.