Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Freizeit & Kultur / Freizeit / Freizeit Aktuell / Fest der Kulturen wird verschoben

Fest der Kulturen wird verschoben

Das 20. Fest der Kulturen findet heuer erstmals nach den Sommermonaten – und zwar am Sonntag, 26. September –  statt. Die Verantwortlichen der Marktgemeinde Rankweil hoffen darauf, dass dann die Begegnung verschiedener Kulturen auf dem Marktplatz ohne größere Einschränkungen möglich ist.

Traditionellerweise wird mit dem Fest der Kulturen jeweils im Juni die Veranstaltungsreihe „Rankweiler Sommer“ eröffnet. Im Vorjahr fiel das Fest coronabedingt ins Wasser – das große 20-Jahr-Jubiläum wurde auf heuer verschoben. Um es gebührend feiern zu können, findet die Veranstaltung heuer erstmals im September statt, erklärt Claudio Herburger vom Bürgerservice Rankweil: „Mit dem Fest der Kulturen wollen wir interkulturelle Begegnungen und ein Austausch der Kulturen ermöglichen. Deshalb hoffen wir, dass im Herbst ein dementsprechendes Feiern möglich ist.“

Bürgermeisterin Katharina Wöß-Krall begrüßt diese Entscheidung und blickt einem entspannten Zusammenkommen der verschiedenen Kulturen im Herbst entgegen.