Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Bürgerservice / Service / Energie / Energiespartipps / Energiespartipp April 2019

Energiespartipp April 2019

Sonnentrocken - Nehmt die Wäsche an die Leine!

Spätestens an den ersten warmen Frühlingstagen ist es an der Zeit, den Wäschetrockner in die Sommerpause zu schicken! Sonnengetrocknete Wäsche spart Strom und Geld, schont das Klima und riecht ganz herrlich nach Frühling bzw. Sommer. Probieren Sie es aus!

Wer nicht ohne Wäschetrockner auskommt:
Ein effizienter Wäschetrockner braucht bis zu zwei Drittel weniger Strom als ein konventionelles Gerät. Der Mehrpreis macht sich über geringere Stromkosten schon nach wenigen Jahren bezahlt. Details auf http://www.topprodukte.at 

Wussten Sie schon, dass beim Trockner die Beladung großen Einfluss auf den Energieverbrauch hat. Halbe Beladung bedeutet nicht etwa halbe Trockenzeit und schon gar nicht die Hälfte an Energieverbrauch.
Entscheidend ist die richtige Beladung des Trockners. Wird die Wäsche nach Gewebearten sortiert, kann die Trockenzeit optimal eingestellt und damit Energie gespart werden.

Die richtige Programmwahl bringt's:
Das Programm „bügeltrocken" spart rund 15% Energie gegenüber dem Programm „schranktrocken" und schont auch noch die Wäsche.