Benutzerspezifische Werkzeuge

„Kühle gegen Schwüle“

So lautete das Motto des Kräuterworkshops vergangenen Freitag. Bei der zweiten Veranstaltung der Reihe „natuRankweil“ informierten die drei Kräuterpädagoginnen Maria Wille-Zborowski, Margrit Bösch und Alexandra Matt wie zum Beispiel Pfefferminz, Hauswurz, Zitronenmelisse und CO mit ihrer kühlenden Wirkung für heiße Sommertage Erleichterung bringen können.

Die Teilnehmerinnen bekamen einen Einblick in die Welt der Kräuter und erfuhren wie mit einfachen Hausmitteln und Kräutern, welche teilweise direkt vor der Haustüre wachsen, eine kühlende Wirkung geschaffen werden kann.

Girschlimonade gegen Durst und Hitze, Salbeisirup, Pfefferminzauszug, kühlende Sommer-Lippenpflege mit Pfefferminzöl oder gefüllte Gurkenthaler sind kleine Helferlein an sehr heißen Tagen.

Die nächste Veranstaltung der Reihe natuRankweil „Wildheckenexkursion“ findet am Freitag, 11. Juni, mit Treffpunkt um 14.00 Uhr beim Bahnhof Rankweil West (Wildbienenbahnhof) statt. Anmeldung erforderlich unter www.rankweil.at/naturankweil.