Benutzerspezifische Werkzeuge

Energiespartipp Oktober 2021

Energiesparen im Homeoffice leicht gemacht. Mit wenigen kleinen Änderungen können Sie im laufenden Betriebs Ihres Computers viel Energie einsparen.

Achten Sie auf die richtige Bildschirmhelligkeit: je dunkler der Bildschirm ist, umso weniger Energie verbraucht er. Suchen Sie sich die Helligkeit aus, die Ihnen am angenehmsten erscheint.

Entlasten Sie Ihren Computer und schließen Sie nicht benötigte Programme und Anwendungen - so wird verbraucht weniger Energie verbraucht. Verzichten Sie auf Bildschirmschoner – das spart bis zu 50 % Energie. Einfach bei Windows-Betriebssystemen über das Symbol „Anzeige“ in der Systemsteuerung den Monitor und die Festplatte nach 15 Minuten automatisch ausschalten lassen.