Benutzerspezifische Werkzeuge

Energiespartipp November 2021

Wenn es draußen kalt wird, dann ist eine Tasse Tee genau das Richtige. Im Wasserkocher erhitzen Sie Wasser besonders stromsparend.

Das ist energiesparender als der Herd und geht schneller. Wichtig: Füllen Sie nur so viel Wasser in den Kocher, wie Sie brauchen – für eine Tasse Tee zum Beispiel eben eine Tasse. Dasselbe gilt auch beim Kochen am Herd: Ob Nudeln, Knödel oder Reis, verwenden Sie nur so viel Wasser zum Kochen wie nötig. Das spart wertvolles Trinkwasser und Energie, denn weniger Wasser verdampft schneller und somit wird auch ihr Hunger schneller gestillt