Benutzerspezifische Werkzeuge

Kein Plastik im Bioabfall

Bioabfall im Haushalt ohne Plastik sammeln: Stärkesäcke als umweltfreundliche Alternative.

Weniger Plastik im Bioabfall: Dafür werden auch in unserer Gemeinde umweltfreundliche Stärkesäcke für den Bioabfall angeboten. Der große Vorteil: Sie zersetzen sich in der Natur komplett in Wasser und Kohlendioxid.

Warum Stärkesäcke?
Ein Blick auf unseren Bioabfall zeigt, dass sich dort trotz hoher Trennmoral viel zu viel Plastik befindet. Aktuell sind es 13 Prozent. Auch wenn die Sammelsäcke nur knapp drei Prozent der Fremdstoffe ausmachen, werden sie im Verwertungsprozess nicht vollständig herausgefiltert und landen früher oder später in der Natur und in unserem Körper.