Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Aktuell / Workshop zum Straßen- und Wegekonzept: Bevölkerung redet mit

Workshop zum Straßen- und Wegekonzept: Bevölkerung redet mit

Unter dem Motto „Rankweil im Gespräch: Ihre Erfahrungen und Ideen sind gefragt“, startete im März 2019 im Vereinshaus ein zweiteiliger Workshop für die Erstellung eines neuen Straßen- und Wegekonzeptes. Die Marktgemeinde Rankweil hat dazu auch ExpertInnen aus der Praxis eingeladen – die BürgerInnen. Zahlreiche Ideen und Vorschläge konnten gesammelt werden und sind Grundlagen für eine neue Konzepterstellung.

Eine ExpertInnengruppe der Marktgemeinde Rankweil hat alle Themen aus dem ersten Workshop inklusive der digitalen Ideenkiste, die online zur Verfügung stand, intern aufgenommen und auf Umsetzbarkeit überprüft. Der Entwurf des Straßen- und Wegekonzeptes wird gemeinsam mit dem Kooperationspartner „verkehrsingenieure Besch und Partner“ im Zuge des zweiten Workshops präsentiert. Erneut ist die Bevölkerung am Dienstag, 25. Juni 2019, ab 19.00 Uhr, dazu eingeladen.
Der Straßenraum wird bei stetig steigender Nutzung verschiedener Verkehrsmittel immer knapper. Die Verkehrsteilnahme soll jedoch in Zukunft attraktiv, sicher und nachhaltig sein. Im Fokus sind u.a. auch Schutzmaßnahmen für schwächere VerkehrsteilnehmerInnen und die Attraktivierung des nicht motorisierten Verkehrs. Ein neuer Leitfaden für ein zukünftiges Straßen- und Wegekonzept unter Bürgerbeteiligung soll dazu beitragen, dieser Herausforderung zeitnah gerecht zu werden.

Wer beim zweiten Workshop-Abend am Dienstag, 25 .Juni, dabei sein möchte, wird gebeten sich vorab anzumelden unter www.rankweil.at/swk.

Kontakt

Wirtschaft & Kommunikation
Marktgemeinde Rankweil
T +43 5522 405 1550
wirtschaft.kommunikation@rankweil.at