Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Aktuell / Wirtschaftsabend im Zeichen künstlicher Intelligenz

Wirtschaftsabend im Zeichen künstlicher Intelligenz

Wirtschaftspsychologe Steven Mc Auley sprach am Donnerstag, 24. Jänner, im Vinomnasaal Rankweil vor rund 160 Wirtschaftstreibenden über die Zukunft von künstlicher Intelligenz.

Bürgermeister Martin Summer eröffnete den Abend gemeinsam mit Carolin Frei, Geschäftsführerin des Erlebnis Rankweil Gemeindemarketings. Summer betonte, dass gute Rahmenbedingungen in einer Gemeinde immer wichtiger für neue Betriebsansiedlungen werden. Er appellierte an die anwesenden Unternehmerinnen und Unternehmer, neue Wege mutig zu beschreiten und Veränderungen positiv entgegen zu sehen. Anschließend stellte das Team von Hirschmann Automotive Roboter-Dame „Pepper“ vor, welche mit ihrem Können die Gäste in Staunen versetzte.

Wirtschaftspsychologe Steven Mc Auley erklärte in seinem Vortrag was Roboter heute schon leisten können, wie künstliche Intelligenz unsere Leben beeinflussen wird und warum es wichtig ist, neuen Ideen gegenüber aufgeschlossen zu sein. „Künstliche Intelligenz ist nicht mehr wegzudenken. Unternehmen sollten überlegen, wie sie diese für sich nutzen können“, so Mc Auley.

Dem Vortrag lauschten unter anderem Martin Alge und Helmut Winkler (beide Volksbank Vorarlberg), Silvia Andrich-Nenning (Ströhle Taschen), Klaus Baldauf (Nägele Wohnbau), Doris, Patricia und Sarah Branner ( Branner GmbH), Johannes und Veronika Breuß (Bäckerei Breuß), Joachim und Susanne Entner (Entner Dach), Marco Feuchtner (Armstark GmbH), Stefanie Fink und Patrick Stampfer (Canal Instrumente), Brigitte und Thomas Prugger (Olina Küchen Dobler-Prugger GmbH), Karl Loacker und Roland Marte (Raiffeisenbank Rankweil), Johannes Thurnher (Thurnher Druckerei), Karlheinz und Monika Würbel (Spenglerei Würbel) sowie Loek Versluis (MC Donalds).

Für den dekorativen Rahmen war Ernst Summer verantwortlich. Licht- und Tontechnik stammten von Martin Beck, das Buffet kam vom Restaurant Schwarzer Adler und für die musikalische Unterhaltung sorgten  „Chilimangaros“. Der Rankweiler Wirtschaftsabend findet jährlich abwechselnd mit dem Unternehmerfrühstück statt.