Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Aktuell / Wasserentnahmen aus Bächen verboten

Wasserentnahmen aus Bächen verboten

Die sehr geringen Niederschläge im März und April 2020 verbunden mit den hohen Temperaturen und der hohen Verdunstung führen derzeit zu geringen Abflüssen in den Gewässern.

Insbesondere bei den kleinen Gewässern in Rankweil stellt ein geringer Abfluss bereits eine Extremsituation für viele Gewässerlebewesen – vor allem für Fische – dar. Zum Schutz dieses sensiblen Lebensraums weist die Marktgemeinde Rankweil eindringlich darauf hin, dass Wasserentnahmen mit Pumpen für die Gartenbewässerung oder für die landwirtschaftliche Bewässerung ohne wasserrechtliche Bewilligung verboten sind.

Wenn Entnahmen im Zuge der allgemeinen Gewässerbegehungen festgestellt werden, wird dies bei der zuständigen Gewässeraufsicht beim Amt der Vorarlberger Landesregierung zur Anzeige gebracht.