Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Aktuell / Verkehrskonzept Rankweil: Gemeindepolitik besuchte Wolfurt

Verkehrskonzept Rankweil: Gemeindepolitik besuchte Wolfurt

Gemeindepolitiker*innen der Marktgemeinde Rankweil sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln und dem Rad im Gepäck am Freitag, 11. Juni, gemeinsam nach Wolfurt gefahren, um sich ein Bild vom dort beispielgebend umgesetzten Verkehrs- und Gestaltungskonzept zu machen.

Die erfolgreiche Umsetzung des Verkehrskonzepts in Wolfurt nahmen die Gemeindepolitiker*innen aus dem Vorderland zum Anlass, der Hofsteiggemeinde einen Besuch abzustatten. Besonders großes Interesse herrschte an den Erfahrungswerten hinsichtlich Fahrradstraßen, auf welchen Radfahrer*innen bevorzugt werden. Denn solche sind an mehreren Stellen in Rankweil vorgesehen – beispielsweise auf der Montfortstraße und der Hinteren Ringstraße.

Auf die Mischung kommt es an
„Fahrradstraßen sind ein wichtiger Bestandteil in der Planung der Ortsentwicklung Rankweil – insbesondere im Ortskern. Doch das heißt nicht, dass wir den motorisierten Verkehr völlig verbannen möchten und können. Aber wir müssen eine möglichst ausgewogene Mischung verschiedener Fortbewegungsmittel finden, welche in Summe von allen Bürger*innen mitgetragen wird. Ein solcher Erfahrungsaustausch und Lokalaugenschein ist in diesem Zusammenhang sehr wertvoll“, erklärt Bürgermeisterin Katharina Wöß-Krall.

Initiiert und begleitet wurde die Exkursion von Alexander Kuhn, Verkehrsplanungsbüro Besch & Partner, welcher beiden Gemeinden bei der Verkehrsplanung seit mehreren Jahren beratend zur Seite steht. Zur Exkursion eingeladen waren rund 40 Personen aus der Gemeindepolitik, teilgenommen haben sieben Vertreter*innen der Rankweiler Volkspartei – darunter auch Bürgermeisterin Katharina Wöß-Krall.

Präsentation zur Entwicklung des Ortskerns
Fahrradstraßen sind auch in der kürzlich fertiggestellten Dokumentation der Rankweiler Ortskernentwicklung ein fixer Bestandteil. Die Dokumentation wird am Freitag, 2. Juli 2021, ab 16.00 Uhr, erstmals im Vereinshaus Rankweil öffentlich präsentiert. Anmeldungen für die Präsentation sind unter www.rankweil.at/anmeldung möglich.

Kontakt

Karin Böhler
Marketing & Kommunikation
+43 5522 405 1104
karin.boehler@rankweil.at