Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Aktuell / Top-Leistungen bei Trans Vorarlberg Triathlon

Top-Leistungen bei Trans Vorarlberg Triathlon

Vergangenen Sonntag wurde der zehnte Trans Vorarlberg Triathlon ausgetragen. Rund um das Naturjuwel der Paspels-Seen wurden die Athleten von begeisterten Zuschauern kräftig angefeuert.

Ein Starterfeld mit nationalen und internationalen Athleten bot den Fans einen spannenden Wettkampf um die Medaillenplätze. Michael Ziegler und Larissa Burtscher entscheiden die Sprint-Distanz für sich. Über die Olympische Distanz siegen die beiden Schweizer Favoriten Nicola Spirig und Max Studer.

 

RadHaus Rankweil Sprint-Distanz - Herren

  1. Michael Ziegler (SUI)
  2. Jakob Meier (AUT)
  3. Noah Künz (AUT)

RadHaus Rankweil Sprint-Distanz - Damen

  1. Larissa Burtscher (AUT)
  2. Sarah Hämmerle (AUT)
  3. Anja Sorger (AUT)


Trans Vorarlberg Olympische Distanz - Herren

  1. Max Studer (SUI)
  2. Martin Bader (AUT)
  3. Andreas Jung (GER)

Trans Vorarlberg Olympische Distanz - Damen

  1. Nicola Spirig (SUI)
  2. Lena Berlinger (GER)
  3. Lisa-Maria Dornauer (AUT)

Vorarlberger Landesmeisterschaft

Im Rahmen des Trans Vorarlberg Triathlon wurde auch die Landesmeisterschaft ausgetragen. Bei den Damen steht Sabine Buxhofer ganz oben auf dem Podest. Bei den Herren darf sich Martin Bader über den Landesmeistertitel freuen.

 

Ergebnisse Landesmeisterschaft Damen gesamt:

  1. Buxhofer Sabine (Tri Dornbirn)
  2. Frei Stefanie (Tri Team Bludenz)
  3. Denise Neufert (hellblau.Powerteam) 

Ergebnisse Landesmeisterschaft Herren gesamt:

  1. Bader Martin (Tri Dornbirn)
  2. Jung Andreas (hellblau.POWERTEAM)
  3. Moritz Meier (Tri Team Bludenz)


Details zu den Ergebnissen finden Sie hier.