Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Aktuell / Sutterlüty ab sofort geöffnet

Sutterlüty ab sofort geöffnet

Nach einer mehrjährigen Planungs- und Bauphase wurde am Mittwoch, 20. November, der neue Sutterlüty an der Landammanngasse in Rankweil eröffnet. Somit gibt es in Rankweil nun vier Supermärkte mit Vollsortiment, welche die Bevölkerung mit Gütern des täglichen Bedarfs versorgen.

Sutterlüty bietet an der Landammanngasse ab sofort auf rund 1.300 Quadratmeter Verkaufsfläche ein Lebensmittelvollsortiment an, welches insbesondere für die Bereiche Rankweil-Süd, Bahnhof und Zentrum von Bedeutung ist. Ergänzt wird das Geschäft mit einem Gastronomiebetrieb. Bei der Planung wurde besonders auf eine einladende Innenraumgestaltung Wert gelegt, welche sich auch bei den großen, offenen Rundbögen an der Fassade widerspiegelt. Besonderheiten des neuen Marktes sind unter anderem eine große Frischetheke mit Frischfisch und Dry-Age Schrank sowie die zentrale Positionierung des Gusto-Restaurants und der Backwaren-Abteilung im Eingangsbereich. „Ein Lebensmittelgeschäft in unmittelbarer Nähe ist vor allem für Menschen wichtig, welche beschränkt mobil sind. Also beispielsweise ältere Menschen, Personen mit Beeinträchtigung oder Menschen mit Kleinkindern“, so Bürgermeisterin Katharina Wöß-Krall. „Der Wiederaufbau des Sutterlüty Marktes am alten Standort ist außerdem ein wichtiger Meilenstein der Quartiersentwicklung Bahnhof-Nord.“

Gute Abdeckung 
Den ersten Sutterlüty Markt (unter dem Namen Spar) in Rankweil gab es von 1961 bis 1991 am Standort des heutigen Vinomnasaals – damals mit der ersten Frischfleischtheke Vorarlbergs. Der zweite Markt wurde 1976 in der Landammanngasse eröffnet. Dieser blieb bis 2014 bestehen. Zeitgleich wurde der dritte Markt in der Stiegstraße eröffnet. „Eine solch konstante Entwicklung in einer sich so rasch wandelnden Branche verdient großen Respekt“, so Wöß-Krall. „Lebensmittelgeschäfte im Zentrum sind keine Selbstverständlichkeit mehr – der Sog der Einkaufszentren ist groß. Umso mehr freut mich, dass es uns gelungen ist, Sutterlüty an diesem Standort zu halten“, betont Bürgermeisterin Katharina Wöß-Krall. Die anderen Ortsteile in Rankweil sind durch den Spar-Markt im Oberdorf, den ADEG-Kogler in der Vorderlandstraße und den Sutterlüty in der Stiegstraße abgedeckt. Damit das so bleibt, müsse man diese Einkaufsmöglichkeiten aber auch nutzen. Nur so lass sich die Nahversorgung auf Dauer sichern, appelliert die Bürgermeisterin an die Bevölkerung. Im Ortskern von Rankweil gibt zusätzlich zu den vier großen Lebensmittelhändlern eine Metzgerei, mehrere Bäckereien, einen türkischen Supermarkt, die „Breandarei” mit den wichtigsten Lebensmitteln sowie eine Konditorei. Der Wochenmarkt am Marktplatz rundet das Angebot an regionalen Lebensmitteln und internationalen Köstlichkeiten ab.

Kontakt

Karin Böhler
Gemeindemarketing
+43 5522 405 1104
karin.boehler@rankweil.at