Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Aktuell / Spenden für das Ortshilfswerk Rankweil

Spenden für das Ortshilfswerk Rankweil

In der Vorweihnachtszeit erhielt das Ortshilfswerk Rankweil heuer Spenden in der Höhe von insgesamt 3.610 Euro.

Bürgermeister Martin Summer nahm die Spende dankend von Rentschler Fill Solutions-Geschäftsführer Reinhold Elsässer entgegen und freute sich, dass ein neues Unternehmen die jahrelange Initiative unterstützt. Die Firma Rentschler Fill Solutions ist seit 2017 im Betriebsgebiet Römergrund in Rankweil ansässig und ist auf die professionelle Abfüllung von Arzneimittel spezialisiert.

Daneben kommen die Spenden größtenteils vom Freschen Stammtisch, der bereits seit acht Jahren an das Ortshilfswerk spendet, sowie vom „Frauamärktle“, das mit dem Erlös der Tombola und des Kuchenverkaufs im Rahmen des Basars die Initiative unterstützte.


Unbürokratische Hilfe
Das Ortshilfswerk greift rasch und unbürokratisch in Not geratene und bedürftige Menschen aus Rankweil unter die Arme. Die Spenden gehen vor allem an sozial schwache Familien, Menschen mit Behinderungen oder altersbedingten Einschränkungen sowie an Opfer von Katastrophen. Noch vor Weihnachten haben sieben Rankweiler Familien oder Einzelpersonen einen Teilbetrag aus dem Topf des Ortshilfswerks erhalten.
Im Budget der Marktgemeinde Rankweil gibt es eine fixe Haushaltsstelle für das Ortshilfswerk, das für 2019 mit einem Startbetrag gefüllt ist. Dazu kommen das ganze Jahr über Spenden, die von verschiedenen Vereinen und Organisationen zur Verfügung gestellt werden.  

Spendenkonto Ortshilfswerk Rankweil
IBAN: AT56 3746 1000 0006 1010, BIC: RVVGAT2B461
Verwendungszweck „Spende Ortshilfswerk“