Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Aktuell / Sommerlese-Aktion motivierte in Rankweil 240 Kinder zum Lesen

Sommerlese-Aktion motivierte in Rankweil 240 Kinder zum Lesen

240 Kinder bis 14 Jahre haben in Rankweil an der Aktion Sommerlesen des Vorarlberger Buchverbands teilgenommen. Unter allen ausgefüllten Sommerlesepässen wurden in Rankweil zehn Sachpreise verlost – nun stehen die Gewinner fest.

Kinder zum Lesen motivieren – das ist seit nunmehr neun Jahren das Ziel der Aktion Sommerlesen. Pro in der Bibliothek ausgeliehenem Buch gab es in den Sommerferien einen Stempel in den Lesepass. Wer sechs solcher Stempel vorweisen konnte, nahm automatisch an der Ziehung in der jeweiligen Bibliothek teil und hatte zusätzlich die Chance auf einen Gewinn bei der landesweiten Ziehung. „Wer als Kind seine Liebe zu Büchern entdeckt, wird sie auch als Erwachsener nicht verlieren, ist gut informiert und schafft sich somit eine gute Grundlage für gesellschaftliche Teilhabe“, ist Maria Berloffa, Leiterin der Bibliothek in Rankweil, überzeugt. Unterstützt wurde die Aktion Sommerlesen in Rankweil von der Buchhandlung Brunner.

Lesehochburg Rankweil
Die Sommerlese-Aktion ist nur einer von mehreren Ansätzen, mit welchen in Rankweil das Lesen gefördert wird: Unter anderem gibt es seit vielen Jahren Lesepaten, rund 10.000 Bücher wurden bisher über zwei offene Bücherschränke in Umlauf gebracht und in der Bibliothek Rankweil stehen über 20.000 Medien zur Entlehnung parat. Kinder bis 14 Jahre entlehnen kostenlos, für Familien gibt es eine Jahreskarte um 22 Euro. Ebenfalls kostenlos sind Spiele sowie DVDs und für eine zeitlich beschränkte Nutzung der Bibliothek gibt es eine Drei-Monatskarte. 2011 hat die Marktgemeinde Rankweil die ehemalige Arbeiterkammerbibliothek in der Bahnhofstraße übernommen, um den Fortbestand dieser öffentlichen Einrichtung zu sichern.

Mehr zur Bibliothek Rankweil unter www.bibliothek.rankweil.at.

Kontakt

Wirtschaft & Kommunikation
Marktgemeinde Rankweil
T +43 5522 405 1550
wirtschaft.kommunikation@rankweil.at