Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Aktuell / Reihe Rankweil: Neuer Band erschienen

Reihe Rankweil: Neuer Band erschienen

Spannend wie ein Krimi  und bewegend wie ein Drama: Band 18 der Reihe Rankweil ist erschienen. Er trägt den Titel „Hoffnung Amerika – Von Rankweil in die USA"(1840 – 1938).

Historiker Meinrad Pichler schildert dabei eindrücklich die Geschichten, Erlebnisse und Schicksale der Amerika-AuswandererInnen im Zeitraum 1840 bis 1938. Von insgesamt etwa 8.000 namentlich erhobenen Personen aus Vorarlberg, welche zwischen 1840 und 1938 in die vereinigten Staaten ausgewandert sind, stammen 360 aus Rankweil, knapp 300 weitere kamen aus den unmittelbaren Nachbargemeinden Altenstadt, Zwischenwasser, Sulz, Röthis, Weiler und Meiningen.

Im Buch geht es um die hoffnungsvolle Ausfahrt und geheime Flucht ebenso wie um fernes Glück und Unglück sowie Karrieren und Rückschlägen in der Neuen Welt. Untermalt sind die Schicksale einzelner Rankweilerinnen und Rankweiler sowie ganzer Auswanderer-Clans mit vielen eindrücklichen Bildern und Fotografien.

Am Mittwoch, 15. Juli, 19.00 Uhr, präsentiert Autor Meinrad Pichler sein Buch im Vinomnasaal in Rankweil.  Anmeldungen sind HIER  möglich. Erhältlich ist das Buch direkt bei der Buchpräsentation sowie anschließend im Bürgerservice der Marktgemeinde Rankweil zum Preis von 20 Euro.


Reihe Rankweil, Band 18
„Hoffnung Amerika – Von Rankweil in die USA"(1840 – 1938)
Autor: Meinrad Pichler
Materialsammlung: Norbert Schnetzer
Buchgestaltung: Martin Wieland