Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Aktuell / Rankweil investiert in Bresner Kindergarten und Volksschule

Rankweil investiert in Bresner Kindergarten und Volksschule

Die Bauarbeiten für die Generalsanierung des knapp 40 Jahre alten Turnsaals der Volksschule Brederis sowie für die Modernisierung des Kindergartens in Brederis haben begonnen.

In den Sommerferien wird der Turnsaal der Volksschule Brederis mit verbesserter Akustik, besserem Prallschutz, neuer Beleuchtung sowie modernen Garderoben, Umkleide- und Nassräumen ausgestattet. Die Generalsanierung des mehrere Jahrzehnte alten Turnsaalgebäudes wurde notwendig, da vergangenes Jahr im Zuge eines Wasserschadens festgestellt wurde, dass der gesamte Unterbau von Feuchtigkeit betroffen ist. Die Kosten für die Generalsanierung belaufen sich nach vorläufigen Schätzungen auf rund 700.000 Euro, einen Teil davon übernimmt das Land Vorarlberg als Investitionsförderung.

Kindergarten Brederis auf neuestem Stand
Zeitgleich begonnen haben die Arbeiten für die Modernisierung des Kindergartens in Rankweil Brederis. Die Verlegung des bisherigen Eingangs und den Einbau eines Lifts werden ab Herbst 2018 den barrierefreien Zugang zum Kindergarten sowie dem Bresner Saal – welcher sich im gleichen Gebäude befindet – ermöglichen. Investiert wird zudem in die Küche, in teilweise neue WC-Anlagen, die Schaffung eines Essbereichs sowie die Modernisierung der Garderoben. Ausschlaggebend für die Entscheidung zu dieser Investition waren der aufgestaute Sanierungsbedarf des Gebäudes sowie die räumlichen Anforderungen für den geplanten Ganztageskindergarten, welcher im Herbst 2018 seinen Betrieb aufnehmen wird. Die Gesamtkosten für die Modernisierung des Kindergartens lieben bei rund 600.000 Euro. Etwa 20 Prozent der davon werden durch Förderungen aufgebracht, für den Rest kommt die Marktgemeinde Rankweil auf.

Kontakt

Karin Böhler
Marketing & Kommunikation
+43 5522 405 1104
karin.boehler@rankweil.at