Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Aktuell / Rankweil erweitert Angebot für überbetriebliche Kinderbetreuung

Rankweil erweitert Angebot für überbetriebliche Kinderbetreuung

Ab Herbst 2021 steht allen Rankweiler Unternehmen eine neue überbetriebliche Kinderbetreuungseinrichtung für Kinder von 1 bis 3 Jahre für ihre Mitarbeiter*innen zu Verfügung.

Da der Betreuungsbedarf stetig steigt, wurden beim Umbau der Volksschule Brederis auch neue Räumlichkeiten für eine erweiterte, überbetriebliche Kleinkindbetreuung geschaffen. Initiiert wurde diese bereits vor sechs Jahren in Zusammenarbeit mit den Firmen Rauch, Hirschmann Automotive, Spectra-Physics und der Volksbank Vorarlberg. Trägerverein ist der Eltern-Kind-Treff Rankweil. Ab Herbst ist die Einrichtung an den Standorten Rankweil und Brederis für alle Unternehmen in Rankweil offen.

Kinderbetreuung mit System
Beim Umbau der Volksschule Brederis wurden auf der Grundlage des Nutzungskonzepts vom Büro „LernLandSchaft“ zeitgemäße Pädagogik und räumlichen Bedürfnisse aufeinander abgestimmt. Helle, offene Räume animieren zum gemeinsamen Lernen und Spielen. „Sichere und kompetente Kinderbetreuung hat einen vielfachen Nutzen: Unternehmen können ihren Mitarbeiter*innen eine firmeninterne Zusatzleistung anbieten. Eltern wissen während der Arbeitszeit ihre Kinder in guten Händen und die Marktgemeinde Rankweil investiert wirtschaftlich und gesellschaftlich für die Zukunft!“, so Bürgermeisterin Katharina Wöß-Krall.

Familienfreundliches Rankweil
2020 wurde die Marktgemeinde Rankweil zum dritten Mal in Folge mit dem Zertifikat "familieplus" ausgezeichnet und erreichte dabei 979 von 1.000 Punkten. Bewertet wurden Projekte aus den Bereichen Familien, Pflege, Integration und soziale Netzwerke. Für attraktive Arbeitsplätze sorgt die Gemeinde mit Enkeltagen, Arbeitszeitmodellen nach dem Stundenplan der Kinder, Alters- und Bildungsteilzeit und geblockten Teilzeitarbeitszeiten.