Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Aktuell / Ortskerngestaltung: Jetzt mitreden!

Ortskerngestaltung: Jetzt mitreden!

Im Zentrum von Rankweil tut sich einiges: Es gibt neue Bauflächen, Areale entstehen und Grundstücke wurden ver- und angekauft. Dies erfordert eine ganzheitliche Sicht auf den Ortskern. Alle BürgerInnen von Rankweil sind gefragt, an der weiteren Entwicklung des Ortskerns mitzuwirken. Erste Möglichkeit dazu gibt es am Mittwoch, 22. Jänner 2020, um 19.30 Uhr, im Rathaus Rankweil. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

„Wir möchten BürgerInnen Lust auf die Mitgestaltung an der Ortskernentwicklung in Rankweil machen. Das Mitwirken von in Rankweil lebenden Menschen ist enorm wichtig – denn schließlich geht es um unser aller Lebensraum. Ich hoffe daher sehr auf viele Interessierte“, erklärt Bürgermeisterin Katharina Wöß-Krall. Der Abend ist offen gestaltet – jede und jeder ist eingeladen, zuzuhören und Fragen zu stellen.

Bis Mitte 2020 soll ein Team aus Verwaltung, Politik und BürgerInnen gemeinsam mit ExpertInnen aus Verkehrs- und Landschaftsplanung sowie Architektur an vier Terminen einen Fahrplan für das Ortszentrum der Zukunft erstellen. „Das Ergebnis wird ein roter Faden für Einzelprojekte wie die Entwicklung des Quartiers Schleife, die Nutzung der Häusle-Villa sowie der Umgestaltung der Ringstraße sein. Bei letzterem arbeiten wir derzeit übrigens mit Hochdruck an den Grundablösen“, so Wöß-Krall.

Ortskernentwicklung Rankweil
Öffentlicher Informationsabend
Mittwoch, 22. Jänner 2020, 19.30 Uhr
Rathaus Rankweil, 1. Stock, Sitzungssaal