Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Aktuell / Neujahrsempfang der Marktgemeinde Rankweil

Neujahrsempfang der Marktgemeinde Rankweil

Am Freitag, dem 12. Jänner, lud die Marktgemeinde Rankweil ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum alljährlichen Neujahrsempfang.

In seiner Eröffnungsrede nutzte Bürgermeister Martin Summer die Gelegenheit, um allen seinen Dank für ihre Mitarbeit auszusprechen. Gemeindebedienstete Patricia Gohm blickte in ihrer ersten Rede als Obfrau der Personalvertretung auf das letzte Jahr zurück und gab sogleich eine Vorschau auf das Kommende. Anschließend bedankte sie sich bei ihrem Vorgänger Elmar Speckle für seinen Einsatz und überreichte ihm gemeinsam mit Bürgermeister Summer und dem Leiter der Abteilung für Finanzen und Administration Anton Amann einen Geschenkekorb zur Pensionierung.

Ein Dankeschön für langjährige Treue
Im Zuge des Abends wurden insgesamt 16 langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geehrt und erhielten jeweils eine Goldmünze als Anerkennung. Musikalisch umrahmt wurde der Neujahrsempfang von der jungen Band „Jazz Tunes“ von der Musikschule Rankweil-Vorderland und der Band „restless toes“. Das Restaurant Schwarzer Adler versorgte die Gäste mit kulinarischen Köstlichkeiten. Besonderen Dank sprach Bürgermeister Summer der Personalvertretung aus, die viele Stunden in die Organisation des Abends investiert hat.

Die Marktgemeinde Rankweil beschäftigt derzeit rund 180 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Kinderbetreuungseinrichtungen, dem Rathaus, der Musikschule, dem Bauhof sowie in angegliederten Institutionen.

Folgende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Marktgemeinde wurden für ihre Treue geehrt:
10 Jahre: Miriam Buhri, Rebecca Frick, Claudio Herburger, Markus Lorenzi, Patricia Gohm
15 Jahre: Peter Kuhn, Bernd Oswald und Thomas Speckle
20 Jahre: Christian Breuß, Norbert Schnetzer und Elisabeth Simma-Rauch
25 Jahre: Ingold Breuß, Andrea Feichtinger und Ilse Sonderegger
30 Jahre: Hugo Bertsch und Diethelm Sturn

Kontakt

Karin Böhler
Marketing & Kommunikation
+43 5522 405 1104
karin.boehler@rankweil.at