Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Aktuell / Neue Miniköche-Staffel hat begonnen

Neue Miniköche-Staffel hat begonnen

Am Mittwoch, 06. Februar, startete die 12. Staffel der Rankweiler Miniköche. Im Gasthaus Hörnlingen wurde mit Chefkoch Dominic Mayer geschnippelt, gerührt und dann serviert. Im Laufe eines halben Jahres lernen die Jungköche die Welt des Kochens und Genießens kennen.

Die diesjährigen Miniköche zwischen neun und zwölf Jahren trafen sich zum ersten Mal im Gasthaus Hörnlingen in Rankweil. Unter dem Motto „Kikeriki im Hörnlingen“ kochten sie eine Geflügel-Consommé und Filet vom Huhn mit winterlichem Gemüse. Chefkoch und Wirt Dominic Mayer erklärte ihnen ausführlich seine Philosophie „nose to tail“, dabei geht es um die Verarbeitung von allen Produkten eines Tieres.

Anschließend servierten die Miniköche gemeinsam das selbstgekochte Menü ihren Eltern, Geschwistern und den Ehrengästen. Unter anderem ließen es sich Schirmherr Bürgermeister Martin Summer, Slow Food Vorarlberg Präsidentin Sabine Hackl-Schatzmann und Franz Abbrederis, sowie das Organisationsteam des Gemeindemarketings schmecken.

Acht Veranstaltungen bis Mai
In ausgewählten Rankweiler Gastronomiebetrieben, sowie in einer Metzgerei, Bäckerei, Gärtnerei und auf einem Bio-Bauernhof werden die Miniköche bis Mai Speisen aus frischen, regionalen und saisonalen Zutaten zubereiten.

Die Rankweiler Miniköche sind eine Initiative der Kaufmannschaft Rankweil-Vorderland in Zusammenarbeit mit der Erlebnis Rankweil Gemeindemarketing GmbH und Slow Food Vorarlberg.