Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen
Sie sind hier: Startseite / Aktuell / Nachwuchsförderung im Rampenlicht

Nachwuchsförderung im Rampenlicht

Am Samstag, 1. Dezember, fand im Alten Kino Rankweil ein Abend im Zeichen ehrenamtlicher Nachwuchsförderung statt. Rund 90 Jugendleiterinnen und -leiter sowie Trainerinnen und Trainer folgten der Einladung.

Seit vielen Jahren rückt die Marktgemeinde Rankweil einmal jährlich die Freiwilligenarbeit in den Mittelpunkt – heuer stand die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Fokus. Vizebürgermeisterin Katharina Wöß-Krall begrüßte die Gäste mit den Worten: „Ehrenamtliches Engagement ist der Kitt unserer Gesellschaft. Ohne die zahlreichen freiwilligen Helferinnen und Helfer wäre unsere Kultur- und Vereinslandschaft deutlich ärmer. Gemeinderat Helmut Jenny ergänzte: „Jede und jeder von euch verdient den größten Respekt für die vielen unbezahlten Stunden. Mit eurem Tun ermöglicht ihr sinnvolle Freizeitgestaltung sowie Raum für Begegnung und Geselligkeit.“ Auch Bürgermeister Martin Summer bedankte sich persönlich bei allen anwesenden Ehrenamtlichen.

Nach einem kleinen Imbiss zeigte das Team des Alten Kinos Rankweil den Film des Jahres 2018 aus Spanien „Wir sind Champions“ – eine Komödie, in welcher es um Teamgeist, Zusammenhalt und Optimismus geht. Anschließend wurde noch bis in den späten Abend mit DJ Thomas Würbel gefeiert.

Kontakt

Karin Böhler
Wirtschaft & Kommunikation
T +43 5522 4051104
karin.boehler@rankweil.at