Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Aktuell / Musiktalente erhielten Förderpreis

Musiktalente erhielten Förderpreis

16 SchülerInnen der Musikschule Rankweil-Vorderland überzeugten die Jury beim 14. Förderpreis der Musikschule Rankweil-Vorderland.

Am Donnerstag, 30. Jänner, luden die Volksbank Vorarlberg und die Musikschule Rankweil-Vorderland die TeilnehmerInnen und ihre Familien zur Preisübergabe ein. Bewertet wurden die Leistungen der jungen MusikerInnen von einer Jury, welcher Prof. Hubert Allgäuer, Prof. Rudolf Hoch und Ildiko Horvath angehörten. Vizebürgermeister Andreas Prenn, Karl Mathis von der Volksbank Rankweil und Johannes Schuricht vom Musikhaus La Musica überreichten den PreisträgerInnen Urkunden und Preise im Gesamtwert von € 1.200 Euro. „Solch ausgezeichnete Leistungen sind stets mit hohem Zeitaufwand und harter Arbeit verbunden. Schön, dass wir diese Talente heute in diesem Rahmen würdigen können“, freute sich Karl Mathis. Den Ausklang der musikalischen Darbietungen und der Preisübergaben bildete ein kleines Buffet.


Förderpreisträger in der Altersgruppe II: Emma Fritsch (Gitarre, Klasse: Guillermo Delis Gómez); Viktorija Idzanovic (Gesang, Klasse: Christine Breuß); Theresa Kathan (Trompete, Klasse: Peter Kuhn); Ramona Lampert (Saxofon, Klasse: Lukas Nußbaumer); Janine Manser (Gesang, Klasse: Christine Breuß); Triolinas: Amy, Kim und Zoe Graziadei (Gesang, Klasse: Britta Wagener);

Förderpreisträger in der Altersgruppe III: Chiara Ellensohn (Gesang, Klasse: Britta Wagener); Clemens Keckeis (E-Bass, Klasse: Ralph Hollenstein); Elias Kicker (Trompete, Klasse: Peter Kuhn); Anja Marte (Gesang, Klasse: Christine Breuß); Quartett Furioso: Annika Greber, Klaudia Hartmann, Samuel Lechner und Niklas Mähr (Saxofon, Klasse: Lukas Nußbaumer)

Kontakt

Karin Böhler
Marketing & Kommunikation
+43 5522 405 1104
karin.boehler@rankweil.at