Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Aktuell / Mit Vätern unterwegs: Kanufahren am alten Rhein

Mit Vätern unterwegs: Kanufahren am alten Rhein

Zehn Väter und 14 Kinder nutzten kürzlich die Gelegenheit am alten Rhein in Hohenems gemeinsam das Kanufahren kennenzulernen und machten dabei folgende Erfahrung: „Paddeln will gelernt sein – doch der gemeinsame Spaß in der Natur ist die größte Freude“.

Gemeinsam konnten Kinder mit ihren Vätern unter professioneller Anleitung erfahren, wie es so ist, das Kanu erstmals in die gewünschte Richtung zu bringen. Rund einen halben Tag lang wurde mit viel Konzentration und gegenseitiger Abstimmung fachlich und praktisch geübt. Bei Würstel und Limo am Grillstand zog u.a. der siebenjährige Jonas folgende Bilanz: „Das war ganz, ganz toll, es gibt beim Paddeln verschiedene Techniken. Gut gefallen hat mir das in der Natur sein, die Natur zu erleben und gemeinsam mit dem Papa was zu machen.“

Mit Vätern unterwegs
Das Kanufahren fand im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Mit Vätern unterwegs“ der Marktgemeinde Rankweil statt. Seit 2008 haben beispielsweise die Väter die Möglichkeit, durch gemeinsame Aktivitäten die Vater-Kind-Beziehung zu stärken. Die Veranstaltungsreihe ist Teil des Rankweiler Maßnahmenpakets für Familienförderung. „Für dieses Engagement wurde die Marktgemeinde Rankweil vom Land Vorarlberg bereits als „familieplus-Gemeinde“ ausgezeichnet“, betont Bürgermeisterin Mag. Katharina Wöß-Krall abschließend.