Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Aktuell / Mit Selbstverteidigung sicherer im Alltag

Mit Selbstverteidigung sicherer im Alltag

Im Zuge der Veranstaltungsreihe „Treffpunkt Pavillon – rüstig statt rostig“ hat kürzlich ein Selbstverteidigungskurs für SeniorInnen stattgefunden. 13 ältere Menschen lernten dabei die Grundlagen zum Thema Selbstschutz und Selbstverteidigung, um sich dadurch sicherer im Alltag bewegen zu können.

Im Mittelpunkt stand die Gefahreneinschätzung und –erkennung, um mögliche Angreifer bei Bedarf abzuwehren. Als Trainer dazu eingeladen war der Gründer der Wing Tzung Academy, Hubert Riedmann, der mit seiner langjährigen Erfahrung in der Sicherheitsbranche zudem auch zahlreiche praktische Tipps geben konnte. Der Selbstverteidigungskurs ist nur eine von zahlreichen Veranstaltungen, die jährlich von der Arbeitsgruppe Demenz der Marktgemeinde Rankweil angeboten werden. Ziel ist, dass die ältere Generation laufend Möglichkeiten hat, sich körperlich und geistig zu betätigen, um so Neues zu erfahren und ihre Zeit angeregt und ausgefüllt verbringen zu können. „In Rankweil sollen sich ältere Menschen wohl fühlen und auch im Alter ein aktives Mitglied in unserer Gesellschaft bleiben. Das ist mir ein großes Anliegen“, betont Bürgermeisterin Katharina Wöß-Krall.


Folgende Veranstaltungen finden demnächst statt:

  • Mittwoch, 12. Juni, ab 17.00 Uhr, Offenes Singen – Altbekannte Lieder werden gemeinsam gesungen, Haus Klosterreben
  • Donnerstag, 13. Juni 2019, ab 19.00 Uhr, Vortrag zum Thema „Finanzierung von Betreuung und Pflege“, kleiner Vinomnasaal, Rankweil
  • Freitag, 14. Juni 2019, 14.00 - 16.00 Uhr, Rikscha Ausfahrt, Abfahrt ab Fuchshaus
  • Freitag, 26. Juni 2019, 08.00 - 12.00 Uhr, Infostand beim Rankler Wochenmarkt zum Thema Demenz

Um Anmeldung wird jeweils gebeten unter:
T: 05522 405-1102 oder per E-Mail: elke.moosbrugger@rankweil.at

Kontakt

Wirtschaft & Kommunikation
Marktgemeinde Rankweil
T +43 5522 405 1550
wirtschaft.kommunikation@rankweil.at