Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Aktuell / Mit Mama und Papa zur Arbeit ins Rathaus

Mit Mama und Papa zur Arbeit ins Rathaus

Im Rahmen des Vorarlberger Zukunftstages „ich geh mit“ begleiteten drei Kinder am Donnerstag, 27. August, ihre Eltern ins Rathaus Rankweil.

Bürgerservice-Leiterin Natalie Wojtech begrüßten am „ich geh mit“-Tag drei interessierte Kinder im Alter von zehn bis elf Jahren im Büro der Bürgermeisterin. Nach einem kurzen Einblick in die vielfältigen Aufgaben- und Arbeitsbereiche einer Gemeinde starteten Jonas, Selina und Luca schließlich in ihren „Arbeitstag“.

Jonas besuchte mit seinem Vater Jens Stritzel (verantwortlich für die Bereiche Straßen- und Tiefbau) den Bauhof und verschiedene Baustellen. Auch für den elfjährigen Luca ging es mit seinem Vater Marco Visintainer (Gebäudemanagement) auf Außendienst: In der Mittelschule Rankweil-Ost wurden Vorbereitungen für die Einrichtung eines Wahllokales getroffen, anschließend ging es ins Haus Klosterreben zu einer Besprechung. Selina konnte ihrerseits ihre Mutter Sabine Tüfekli bei einem Hochzeitsaufgebot begleiten. „Die Arbeit meiner Mama ist sehr abwechslungsreich, die Zeit ist sehr schnell vergangen“, resümierte die Elfjährige.

Der Vorarlberger Zukunftstag „ich geh mit“ ist ein Projekt des Landes Vorarlberg und der Wirtschaftskammer Vorarlberg, durchgeführt von BIFO - Beratung für Bildung und Beruf.