Benutzerspezifische Werkzeuge

Sie sind hier:Startseite / Aktuell / Großes Interesse an "Rainbow Magic Land"

Großes Interesse an "Rainbow Magic Land"

Die in Wien wohnhafte und aus Rankweil stammende Künstlerin Martina Feichtinger hat ihre Ausstellung im Schlosserhus Rankweil eröffnet. Zahlreiche Besucherinnen und Besucher machten sich ein Bild von ihren Ölgemälden, Kreidezeichnungen, Hinterglasbildern und Holzschnitten. Zu sehen sind die Werke noch bis 3. November 2017.

Zur Vernissage am Freitag, 20. Oktober, kamen Kunstinteressierte aus nah und fern. Bürgermeister Martin Summer zeigte sich erfreut, seine ehemalige Nachbarin als Künstlerin im Schlosserhus begrüßen zu dürfen. Literarisch mitgestaltet wurde die Eröffnung von Gabriele Petricek. Sie las Texte in farbiger Sprache, die nach einem Atelieraufenthalt in Paliano entstanden, wo die beiden sich begegneten. Andreas Paragioudakis aus Kreta und Moaz al Shamma aus Syrien gelang eine musikalische Umrahmung besonderer Art: Abwechselnd erklang nach und nach aus allen Räumen einfühlsame Naturtonmusik, rhythmisch und melodisch. Abgerundet wurde der Abend mit einem Buffet.

Martina Feichtinger hat Malerei in Wien studiert und in Luzern 2016 den Master of Arts in Fine Arts erlangt. Mehrere Auslandsaufenthalte, unter anderem in New York City oder Rio de Janeiro, hinterließen starke Eindrücke, welche sie in ihren Werken zum Ausdruck bringt. Martina Feichtinger arbeitet spontan, frei und mit reicher Farbpalette.

 

 

 

Kontakt

Karin Böhler
Marketing & Kommunikation
+43 5522 405 1104
karin.boehler@rankweil.at